ab wann abendbrei? oder überhaupt milchbrei/gob?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von schnucki... 03.04.10 - 11:27 Uhr

hallo ihr lieben,
habe vor anderthalb wochen mit möhre gestartet. diese woche sind wir bei möhre/kartoffel. ab donnerstag kommt dann fleisch/möhre/kartoffel. meine kleine ist 6 monate alt. ab wann fängt man mit den anderen breien an? und welchen nimmt mann dann?
bin in ner babygruppe und meine ist 2 monate älter als die anderen. und der termin für die ernährungsberaterin ist erst mitte mai. hab noch ein buch zur babyernährung gschenkt bekommen aber das ist schon 8 jahre alt. da wars villeicht noch anders.
lg

Beitrag von zwillinge2005 03.04.10 - 16:56 Uhr

Hallo,

alle 4 Wochen eine neue Mahlzeit rgänzen - also 4 Wochen nachdem Du mit dem Mittagsbrei begonnen hast (und es auch klappt) mit dem Abendbrei beginnen).

LG, Andrea

Beitrag von schnucki... 03.04.10 - 19:10 Uhr

hallo andrea, danke dir :-)
achso, was zuerst? abendbrei oder ogt oder ist das egal?
lg

Beitrag von zwillinge2005 03.04.10 - 19:54 Uhr

Hallo,

die offizielle Ernährungsempfehlung ist abends mit dem Milch-Getreide-Brei zu beginnen.

Wir haben abends zuerst Getreide-Obst-Brei plus stillen gegeben.

Und erst als dritte Mahlzeit abends den Milch-Getreide-Brei genommen.

Dadurch habe ich das "Milchproblem" weiter nach hinten geschoben.

Unsere Jungs waren dann 9,5 Monate (korrigiert 7,5 Monate).

LG, Andrea

Beitrag von schnucki... 03.04.10 - 22:59 Uhr

vielen dank :-)