Einkoten

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von margiekatze 03.04.10 - 13:40 Uhr

Hilfe, hielfe, meine Tochter (5) hat innerhalb von zwei Wochen zwei mal nachts ihren Stuhlgang in die Windel gemacht!!#schock Sie sagt, sie habe es nicht bemerkt, hat aber den "zweiten Teil" dann ins Klo geschafft.
Sie ist scheinbar im Moment wieder einmal in einer der sogenannten "Phasen", probiert sämtliche Grenzen aus. Tagsüber hat sie kein Problem damit, ihren Stuhlgang zu regeln, auch beim Pipi machen nicht. Allerdings war sie nachts noch nie so richtig trocken.
Muss ich mit ihr zum Therapeuten??#schwitz
Soll ich noch ein weiteres Mal abwarten?
Hilfe!!

Beitrag von tabi 04.04.10 - 09:34 Uhr

Also ich versteh den Kontext nicht...
Sie ist 5 und hat nachts noch eine Windel..warum? Weil sie wohl noch nicht richtig trocken ist. Dann kommt es natürlich auch vor, dass sie ab und zu in die Windel macht....warum wunderst du dich so darüber.
Hast du den Kinderarzt schon dazu befragt?
Also zum Therapeuten musst du bestimmt nicht. Ich hoffe nur, du hast sie nicht geschimpft...
Das kommt eben mal vor.
Mein Tipp: lass die Windel weg, wenn es dann mal daneben geht muss sie dir halt helfen alles sauber zu machen.
Das wird sie bestimmt motovieren.
Aber abnormal oder schlimm ist das nicht. Du machst ihr und dir zuviel Druck...
Lg Tabi

Beitrag von woodgo 04.04.10 - 10:35 Uhr

Hallo,

also die Überschrift #schock
Deine Tochter hat mit 5 noch ne Windel um? Auweia.
Ist doch klar, daß sie da auch rein macht, ist doch bequem#kratz

LG