Nimmt auch jemand Centrum Materna?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mumpi3 03.04.10 - 14:10 Uhr

Hallo Muttis,


ich bin jetzt in der 20+1 und nehme seit zwei Tagen Centrum ein.. meine Fragen sind jetzt?

-Wird euch nach der Einnahme auch so übel? Mit Brechreitz?
-Wann nehmt ihr sie ein?
-Wo kauft ihr sie? (Denn noch habe ich eine Probe Pack.)
-Wie teuer sind die so im Schnitt?

Danke und allen schöne Ostertage#huepf

Beitrag von babygirl1987 03.04.10 - 14:17 Uhr

huhu ;)
ich nehme die mit dha .... 180 stück...
also übel ist mir dovon nicht, ich nehme es von anfang an (da wr mir nchübel, aber nicht von den tbl! :-p )
Ich nehm die meistens mittags oder nachmittags da ich frühs schon so viele tbl nehmen muss #schwitz
Ich goggle immer und dann wird dir meist das günstogste ergebniss angezeigt! also ich habe sie einmal bei ebay geholt und das zweite mal jetzt bei ipill eine versandapotheke. Sie kosten im schnitt 58 Euro... halten ja dann aber auch 3 Monate! Ich kann die dir nur empfehlen!
Frohe #hasi

Beitrag von kruemelchen-2307 03.04.10 - 14:20 Uhr

Hallo,

ich nehme auch Centrum Materna. Schon von Anfang an. Übel wird mir nie davon! Nehme sie jeden morgen beim Frühstück ein!
Schau mal hier:
http://www.preisroboter.de/ergebnis1687459.html. Ich bestelle sie immer im Inet, da sind sie günstiger!
Ich nehme aber auch die "normalen", also ohne DHA...

Lg

Beitrag von goejan 03.04.10 - 15:33 Uhr

Also ich nehme von Anfang an die Centrum mit DHA (die für Schwangere) - war eine Empfehlung vom Arzt. Die sind zwar riesig, aber für`s Kind nur das Beste. :-) Schlecht wurde mir nie, einnehmen tu ich die morgens, kaufen in der Apotheke (ca. 22€ - 30iger Packung).
Lieben Gruß

Beitrag von christina7787 03.04.10 - 15:49 Uhr

Hey, ich nehme die auch mit DHA von Anfang an. Ich nehm die meistens Mittags ein. Mir wird davon nicht übel oder so.
Habe erstmal 2 Probepackungen von meinem Arzt bekommen und mir dann 90 stck in einer online Apotheke gekauft (50Euro) Ich bin zufrieden damit =)
Schöne #hasi Oster- Tage

Beitrag von thalia.81 03.04.10 - 15:53 Uhr

Hallo,

ich nehme die ohne DHA. Stattdessen die normalen Centrum materna und zusätzlich aus der Drogerie Lachsölkapseln. Ist das gleiche drin, nur viel billiger. Die Centrum materna bestelle ich im Internet, kosten knapp 1/3 dessen, was sie in der Apotheke kosten.

Beitrag von s_jehle 03.04.10 - 17:56 Uhr

Hallo:-)

also ich habe von einer Vertretungsfrauenärztin damals 3 Probepackungen von centrum Materna+DHA bekommen...fand die echt gut, habe die supi vertragen und habe mir dann für 50€ so ne 3 Monatspackung in ner Internetapo bestellt;-)

LG und auch frohe Ostern,
Silke mit 3 Kids und #ei ab morgen 20SSW

Beitrag von frida2508 03.04.10 - 22:53 Uhr

Hallo, ich nehme auch Centrum Materna, mit dha!
Die sind wohl die Besten.

Ich muss die zum Glück nicht bezahlen, meine Hebamme kriegt immer Werbepackungen und die krieg ich dann!
Hab die letztens in der Apo gesehen...ganz schön teuer!

Lg Alex 16.SSW