Puky Dreirad

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von juye 03.04.10 - 14:13 Uhr

Hallo,


hat jemand dieses Dreirad?
Puky 2113 - CDT1 Dreirad Caddy Touring
wie zufrieden seid ihr damit? Überlegen ob wir dieses bald kaufen sollen! :-)

LG Julia u Aron#verliebt + Lias inside#verliebt

Beitrag von lamia1981 03.04.10 - 14:15 Uhr

Mit Puky Dreirädern kann man garnix verkehrt machen. Die halten Generationen von Kindern aus.

Mein kleiner fährt auf meinem Puky und es hält sicherlich noch einige Kinder mehr aus.

Beitrag von ohnezucker 03.04.10 - 16:13 Uhr

Ich persönlich halte nichts mehr von Dreirädern.
Ein Laufrad ist wesentlich besser.
Die können damit sehr schnell umgehen.

Beitrag von zwillinge2005 03.04.10 - 19:13 Uhr

Hallo,

unsere Zwillinge hatten ein Puky und ein Kettler Dreirad.

Sie sind mit beiden nicht gefahren bzw. haben das Treten nicht geschafft.

Mit knapp 2,5 Jahren gabs Laufräder - das war super und mit gut 3,5 Fahrräder ohne Stützräder. (Alles von Puky).

LG, Andrea