Stimmungsschwankungen 36 SSW wer auch ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bloemschen 03.04.10 - 14:29 Uhr

Hallo ihr lieben

die ganze SS war so super- aber nun hab ich doch nen riesen Bauch bekommen. Ist einfach so es gibt Tage wie gestern da gehen wir spazieren und hinterher stellen wir fest das es 10 KM geworden sind - aber die wunderschön waren ohne Probleme die ich so genossen habe.

So und dann gibts Tage wie heute da finde ich mich fett - hässlich eckelig kann kaum die Schuhe anziehen komm kaum vom Sofa hoch - war zwar grad schwimmen fühl mich aber trotzdem bähh und könnte alles und jeden an die Wand klatschen. Wenn wir irgendwo hin gehen und ich lange sitzen soll habe ich das Gefühl es verreist mich Autofahren ist anstrengend etc.

Wem gehts denn noch so oder bin nur ich so ?

Dann wünsche ich mir das der zwerg früher kommt und dann hab ich wieder schiss ohne ende. Meine kelider kann ich alle nicht mehr sehen finde seh überall drinn scheisse aus und bis zum ET ist noch so lange 28.04

wie geht ihr denn damit um habt ihr auch solche Tage ?

Ganz liebe Grüsse ein frustriertes Blümchen

ach ja wächst das Bauchi nun noch mehr ?

Beitrag von mutschki 03.04.10 - 14:40 Uhr

huhu


ich fühle mit dir,mir gehts genauso #schmoll
mich nervt momentan auch jede kleinigkeit,bin schnell motzig und mimimi....muss mich shcon zusammenreißen wegen den kleinen,dir können ja nix dafür und müssen meine launen ja nicht ertragen #kuss manchmal fällt es mir aber schon schwer rugih zu bleiben und würde mich am liebsten ins bett hauen und da den ganzen tag drin bleiben,tür zu und aus #rofl#schein
sehn kann ich mich auch nicht mehr,mein gesicht sieht aus als wär ich spongebob,total dick und aufgeschwämmt...mein rücken tut weh von den riesen möps...die ich bekommen hab,die bh´s nerven nur noch,selbst die still bhs ....
auch das laufen strengt so an und tut weh im schritt,im ul etc..das ich mich schon selbst drüber ärgere nicht richtig voran zu kommen #rofl#cool
ich muss hier unbedingt mal wieder durchwischen...hmmm vielleicht heut abend wenn die kids im bett sind,denn sonst hab ich da kein nerv für #schein



lg carolin + nick nevio 38 ssw,der von mir aus ruhig morgen schon kommen könnte #schein

Beitrag von andrroeh 03.04.10 - 14:44 Uhr

Hallo du!!!!

Mir (35W.) geht es ganz genauso. Viel zu häufig gammelt man auf dem Sofa rum und ärgert sich nachher über sich selbst das man nichts gemacht hat.

Und dann weiss ich nicht ob ich mich freuen würde wenn es eher losgeht oder ich ich viel zu viel Angst davor habe.

Beitrag von tuttifruttihh 03.04.10 - 14:45 Uhr

Mir geht es ähnlich. Bin auch 36.SSW, hatte aber nicht unbedingt eine problemlose Schwangerschaft. Es gibt Tage, da tut einfach alles weh und ich bin total schlecht drauf. An anderen Tagen (wie heute) könnte ich Bäume ausreißen und freu mich, Dinge tun zu können, die mit Baby erstmal nicht gehen.

Mit dem Aussehen ist so eine Sache. Ich finde auch oft nichts vernünftiges in meinem Kleiderschrank. Habe nur noch eine Umstandshose, die einigermaßen gut sitzt. Alle anderen sind mittlerweile zu klein geworden, kneifen an allen Ecken. Oberteile sind da eher weniger das Problem. Aber Schuhe... pass kaum noch rein durch das viele Wasser. Mittlerweile bekomme ich auch Schwangerschaftsstreifen, sehe aus wie ein Streifenhörnchen #schmoll Dachte, man würde die nur am Bauch bekommen aber ich habe die auch an den Oberschenkeln, Brust, Po UND am Bauch. Zum Glück sind es nur kleine Streifen, aber trotzdem finde ich es ganz schlimm...

Wenn wir irgendwo eingeladen sind verabschiede ich mich nach spätestens 3 Stunden wieder, weil ich nicht länger sitzen kann. Bei meiner SchwieMu bin ich ganz froh, dass ich so immer einen Vorwand habe mich aus dem Staub zu machen. Aber ansonsten ist es echt nervig, wenn ich gehen muss, obwohl es grad ganz nett ist. Komm sowieso nicht so viel unter Leute im Moment. Am allerschlimmsten ist Busfahren. Da fangen (warum auch immer) meine Beine an zu jucken und ich kann nicht mehr sitzen. Stehen geht aber auch nicht, so wie die Busfahrer bei uns fahren und ein Auto haben wir nicht. Längere Fahrten sind da echt die Hölle. Dienstag muss ich ein bisschen Ämterkram erledigen und hab ne lange Busfahrt vor mir. Mir grauts jetzt schon.

Ich bin im Moment auch zwiegespalten. Ich hätte meine Maus auch gerne schon früher bei mir aber finde ich es wiederum ganz gut, dass ich noch ein paar Wochen Zeit habe. Habe auch ein wenig Angst vor der Geburt und davor, dass ich in der ersten Zeit tierisch überfordert bin. Außerdem ist Mai so ein schöner Monat und ein bisschen was habe ich auch noch zu tun, bevor die Lütte kommt. Andererseits denke ich nachts manchmal: Was gäbe ich darum, eine Nacht normal zu schlafen. Hoffentlich kommt das Kind bald. Naja, so bin ich irgendwie hin- und hergerissen.

Also Du siehst, mir geht es ähnlich.

Lg Saskia mit Fiona (36.SSW)
http://buettnersbauchzwerg.soo-gross.de/home.html

Beitrag von andrroeh 03.04.10 - 14:49 Uhr

Denkt ihr auch ab und zu die Pocke nur mal einmal 2 Std abgeben oder nur mal eine nacht auf dem Bauch schlafen das wäre toll#freu#freu#freu

Beitrag von ilvy78 03.04.10 - 18:55 Uhr

Mir gehts auch soooo! Fühle mich seit 1 1/2 Wochen einfach nur noch mies. Ständig super müde und absolute Lustlosigkeit. Krieg kaum noch den Hintern hoch. Gestern hab ich dann noch nen Lagerkoller bekommen. Mußte raus und das hat dann auch gut getan. Allein der Gedanke, ins Bett zu gehen, löst bei mir Graus aus. "Wie wird diese Nacht wohl wieder#zitter". Ich kann einfach nicht mehr schlafen und laufe den ganzen Tag wie im Tran rum.

Ich glaube, dass die Hormone sich umstellen und das Ende einläuten. Gott sei dank! Ich hab nämlich gar keine Lust mehr und will endlich meine Maus haben. Es beruhigt mich, zu wissen, dass es euch anderen genauso geht.

Euch allen noch eine tapfere Zeit und alles GUTE!!!!#herzlich