PMS Symptome und doch SS ?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von siewillja 03.04.10 - 14:42 Uhr

Frage steht ja oben, hattet Ihr auch das Gefühl die Mens kommt und Ihr wart trotzdem SS. Hatte diesmal eigentlich das Gefühl das es mit der SS geklappt hat, aber seit 3 Tagen hab ich ziehen in den Leisten & einen leichten Mittelschmerz/Druck. NMT wäre Montag. Ich hoffe weiter auch wenn ich denke die Mens wird kommen:-(.

Beitrag von patricia0910 03.04.10 - 14:46 Uhr

hey..hast du denn noch keinen test gemacht? ziehen könnte doch auch auf die ss hindeuten!

Beitrag von siewillja 03.04.10 - 15:06 Uhr

Nee hab leider keinen Test zu Hause. Da heißt es#pro drücken und warten

Beitrag von antonia2010 03.04.10 - 14:47 Uhr

bei mir wars auch so u habe heute pos. getestet....;-)

Beitrag von sweetvoxy 03.04.10 - 14:48 Uhr

Hey,
leider ähneln sich die PMS-Symptome und die SS-Symptome sehr! Mittelschmerz kann entweder auf Mens hindeuten oder es ist das dehnen der Mutterbänder. Ich wüsste allerdings auch gerne, ob sich die beiden Sachen komplett gleich anfühlen oder ob man nen Unterchied spüren kann...Ich weiß nur noch von meiner ersten SS, dass ich ein paar Tage nach dem positiven Test viel Ausfluss hatte und immer zum Klo gerannt bin, weil ich dachte, ich blute...
Hast du vielleicht ein ZB an dem man n bisschen ruminterpretieren kann?
Liebe Grüße
Nina

Beitrag von siewillja 03.04.10 - 15:05 Uhr

Nee führe kein Zyklusblatt damit ich nicht zu hibbelig werde. Hatte 7/09 eine FG und hoffe natürlich es hat geklappt

Beitrag von sweetvoxy 03.04.10 - 15:17 Uhr

Na dann heißt es für dich ja tatsächlich abwarten und Tee trinken;-)
Ich drück dir jedenfalls ganz doll die Daumen!

Beitrag von cankus 03.04.10 - 14:48 Uhr

hi,

also die Anzeichen sind so ziemlich gleich, ich hatte auch bei meinen schwangerschaften gedacht das ich die mens krieg, war aber dann doch#schwanger:-)

also drück dir die daumen;-)

Beitrag von dani. 03.04.10 - 15:34 Uhr

oh, hoffe noch jemand da hier. ich hab auch seit gut 5 tagen so ein ziehen/druck im UL. ich denke auch jedesmal wird wohl die mens sein. na ja und der ausfluss wird auch nicht weniger. habe mir eben einen test gekauft und überlege jetzt ob ich den nicht morgen mache. muss man den unbedingt mit morgenurin machen?

ich habe auch so seinen ewig langen ZK bin heute bei ZT 53. hatte zwischendurch mal SB aber sonst keine mens.