Das sind keine Wehen!

Archiv des urbia-Forums Geburtsberichte.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburtsberichte

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt! Egal ob spontan, mit Einleitung oder Kaiserschnitt, im Wasser oder in der Hocke - hier sind alle Geburtsberichte willkommen!

Beitrag von caddy-81 03.04.10 - 15:47 Uhr

Hallo
es ist jetzt 11 Wochen her seid ich Eric bekam. Es sollte ein geplanter Kaiserschnitt werden und es waren noch vier Wochen zum geplanten Geburtstermin als ich auf anraten meiner Hebamme ins KH fuhr. Ich hatte den ganzen Tag über Rückenschmerzen die in Regelmäßigen abständen kamen. Als wir im KH waren hatte ich Rückenschmerzen im abstand von einer halben Stunde und sie haben ein CTG, Ultraschall und den Muttermund abgetastet aber alles ohne Ergebnis und zu guter letzt sagte mir die Ärztin das seien normale Rückenschmerzen und ging nicht auf die regelmäßigen Abstände ein.
Bevor wir die Klinik verließen meinte die Hebamme vor Ort das seien Senkwehen( die inzwischen alle 5 min kamen).
Zwei Stunden später war ich mit Preßdrang und einem 8 cm offenen Muttermund zurück! In letzter Minute konnte noch ein Not Kaiserschnitt gemacht werden der bei mir durch eine frühere Krankheit Notwendig war gemacht werden. Über die Ärztin ärger ich mich heute noch... Aber uns allen geht es heute super.

Beitrag von anirbas1980 03.04.10 - 15:58 Uhr

Du hast den Bericht doch schon mal geschrieben????
Oder????

Beitrag von merle-marie 03.04.10 - 16:36 Uhr


Hallo,

ja Du hast recht anirbras....am 30 März hat sie ihn schon einmal verfasst.Mir kam der auch bekannt vor:-p
Na ja, vielleicht hatte sie es vergessen#kratz und dachte...Hey ich muß ja noch den Geburtsbericht schreiben;-)

euch allesamt alles Gute
merle-marie