Schmerzen beim Stuhlgang...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tina-mexico 03.04.10 - 16:30 Uhr

Hallo,

meine Tocher (7 Wochen) bekommen Milasan Pre. Beim (1 mal) täglichen Kacki (immer morgens zwischen 5 und 6 Uhr) hat sie solche Schmerzen, dass sie weint und schreit. Nur mit einem Kümmelzäpfchen kann sie alles loswerden. Komischerweise ist alles dünn...
Sie bekommt mit jeder Flasche SAP und schon keine Vit. D Flouretten mehr.

Ich weiß schon nicht mehr was ich noch tun kann... Hat jemand von Euch ähnliche Erfahrungen gemacht?

Viele Grüße
Tina

Beitrag von nordseeengel1979 03.04.10 - 16:38 Uhr

Meine Hebamme sagte mir, dass man dabei ein Teelöffel Milchzucker in die Buttel tun soll, dann wirds wieder weich :-)

Lg Nordseeengel & Kira Marie ( 24.03.2010 )

Beitrag von lelou24 03.04.10 - 18:00 Uhr

Hallo !

Milchzucker bei einem 7 Wochen altem Baby ? Weiss nicht ob das so gut ist ,mir hat man gesagt Milchzucker erst dann wenn das Baby 3 Monate alt ist !

LG Lelou

Beitrag von nordseeengel1979 03.04.10 - 18:19 Uhr

Meine Püppi ist mal gerade 10 Tage alt und da hat mir die Hebamme das schon empfohlen...