Ei mit 10 Monaten?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nicky861 03.04.10 - 16:45 Uhr

Hallo Mädels...

ich wollte meinem Zwerg heut zum Abendbrot ein bisschen Rührei geben, nun bin ich mir nicht sicher ob das mit 10 Monaten schon ok ist #gruebel.
Kann mir da jemand weiter helfen?

Liebe Grüße Nicky und little Magnus (*24.05.2009)#verliebt

Beitrag von kati1978 03.04.10 - 16:48 Uhr

Ich würde es nicht machen. Julian ist 10,5 Monate alt und er bekommt erst mit einem Jahr Ei. Er ist aber auch allergiegefährdet. Ob das sonst ok wäre weiß ich nicht.
LG Kati

Beitrag von boesemaus7 03.04.10 - 17:09 Uhr

und du meinst wirklich das die ca. 6 Wochen bis dein Julian 12 Monate alt ist sooooo viel ausmachen, das er jetzt ne allergie bekommen würde und in 6 Wochen nicht mehr?

Gruss Andrea

Beitrag von boesemaus7 03.04.10 - 17:10 Uhr

Mein Sohn ist auch genau 10 Moinate alt und bekommt wenn wir Rührei zum Frühstück haben auch welches ab ! Ihm bekommt es gut und ich hab ehrlichgesagt noch nichts gegenteiliges von wegen Allergie gehört #gruebel

also, wir geben Rührei ! :-) und Ole schmeckts !

LG Andrea

Beitrag von widowwadman 03.04.10 - 18:53 Uhr

Karenz zur Allergievermeidung ist mittlerweile ueberholt, und es gibt Hinweise dass sie Allergien und Unvertraeglichkeiten sogar beguenstigen koennten.

Beitrag von marjatta 03.04.10 - 17:56 Uhr

Klar kannst Du ihm Ei geben, wenn es keine bekannten Risikofaktoren gibt.

Mein Sohn bekommt Rührei schon seit er etwa 9 Monate alt ist. Am liebsten mit Salzkartoffeln und Blattspinat. Geht aber auch ohne den Spinat :-p

Sein aktuelles Lieblingsgericht ist Mailänder Risotto mit Eigelb, Schalotten und Parmesan. Wenn ich es mit Emmentaler mache, dann isst er es nicht.