steuerkarte

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von sunshine-1983 03.04.10 - 17:05 Uhr

Hallo hab mal eine frage stimmt das das man ein kind nicht mehr über tragen kann auf denn lebens partner?
Würde mich freuen wenn ich antworten schnell bekomme

Beitrag von ina_bunny 03.04.10 - 20:12 Uhr

Wenn ihr nicht verheiratet seid und beide Eltern eines Kindes seid, bekommt jeder ein halbes Kind auf seine Steuerkarte.

Meinst du das?

LG Ina

Beitrag von susannea 04.04.10 - 00:25 Uhr

Ja, bei unverheirateten kann nur im allergrößten Ausnahmefall (wird überhaupt kein UNterhalt geleistet bzw. weniger als 75%) das Kind auf das Elternteil übertragen werden, was den alleinigen Unterhalt leistet. Sonst hat jeder 0,5 Kinder!