Es schlägt einfach nicht mehr. Kann nicht mehr

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von tonimoni123 03.04.10 - 17:08 Uhr

Hallo komme gerade aus dem Kh. Mein Baby soll nicht mehr leben. Das Herzchen soll auf gehört haben zu schlagen. ich will das nicht glauben. Der Arzt war schnell beim Ultraschall und sehr undfreundlich. Fahre gleich in ein anderes Kh in der Hoffnung es schlägt doch noch. Ich habe Angst. Das were meine 3 Fg. Bin jetzt in der 10 ssw. Kann mir einer sagen bei dem es gut ausgegangen ist? Nadine#schmoll:-(

Beitrag von hannah.25 03.04.10 - 17:24 Uhr

liebe nadine,

es tut mir sehr leid, dass das herzchens deines babys wohl nicht mehr schlägt :-(
aber bitte fahr unbedingt in ein anderes kh und lass es nochmals abklären, zumal wenn der arzt so unfreundlich war.

ich werde dir fest die daumen drücken, dass dein baby doch lebt und das herzchen schlägt. #klee #pro

leider kann ich dir keine positive geschichte erzählen, weil wir keine fg oder probleme in der frühschwangerschaft hatten.

aber ich wollte dir sagen, du bist nicht allein. ich hab meine daumen gedrückt!!!

alles liebe
hannah mit #stern niklas und #stern sarah im herzen

Beitrag von dia111 03.04.10 - 19:02 Uhr

Hallole,

ich würde auch gleich nochmal in ein anders KH fahren und das abchecken lassen.
Zwei sehen besser als einer und wenn er sowieso unfreundlich und sehr schnell war,ist das besser.

Es tut weh,das glauben zu wollen,und die Hoffung ist einfach noch zu groß.

Ich kann dir auch leider nichts positives Mitteilen.

Auch ich war im KH, bei 6+4 kein Herzschlag,aber es ist gewachsen (war 4Tage zuvor bei meiner FÄ).Aber ich hatte Blutungen und bin deswegen ins KH.
Dort sagte man mir,das ich einen Termin zur AS machen sollte,doch ich bin dann nochmal zu meiner Vertrettungsärtzin.
Dort sah sie dann nur eine kleine Fruchhöhle,kein Dottersack,sie meinte aber das ich einfach noch nicht 7SSW wäre.Aber sie meinte das der HCG gestiegen ist,ich habe noch Hoffunungen durch die aussage gehabt,dann meinte sie nach dem US,das sie falsch geschaut hatte und der HCG gesunken sei- ich fühlte mich erst noch voller Hoffung und auf einmal war das wie ein schlag vors Gesicht.
Es ist tatsächlich so,und ich wollte es nicht glauben.

Drücke dir ganz ganz fest die Daumen.
#liebdrueck

LG
Diana

Beitrag von ina175 03.04.10 - 19:39 Uhr

Ich hoffe du hast schon ein Ergebnis?!?

Ich drücke dir auch ganz fest die Daumen #liebdrueck

Alles Gute und viel Kraft.

Ina mit Marius (*16.1.07) und #stern#stern

Beitrag von tonimoni123 03.04.10 - 20:48 Uhr

Danke euch allen. Mein Baby lebt nicht mehr. Ich kann es noch nicht wahr nehmen. Es tut so weh. Muß am Mo oder Diestag zu As. habe Angst davor, große Angst. Ich habe auch tierische Angst wieder Schwanger zu werden. Das ist meine 3 Fg. Lg Nadine

Beitrag von ina175 03.04.10 - 20:50 Uhr

Das tut mir so schrecklich leid...

Kann deine Angst verstehen. Es fällt mir gerade schwer die richtigen Worte zu finden. Ich wünsche dir für nächste Woche sehr viel Kraft und hoffentlich eine Aussage der Ärzte woran es liegt.

Alles Liebe

Ina mit Marius (*16.1.07) und #stern#stern