Ab wann erzählt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bs171175 03.04.10 - 17:43 Uhr

Hallo
wolte mal nachhören ab wann ihr es so allen erzählt habt ?
Eurer Familie eurem Chef und vor allem den Nachbarn und so.
Ich bin in der 10+0 Woche und wollte iegendlich bis zur 13 warten kann es jetzt aber kaum aushalten das für mich zubehalten .Hab nur gedacht wenn es zu einer FG kommt muss ich mich nicht mit allen damit auseinander stezen .

Ab wann habt ihr die ersten Sachen gekauft ??
Viele grüsse von BS die jetzt schon ungeduldig wird .

Beitrag von klaerchen 03.04.10 - 17:51 Uhr

Bis zur 13. SSW haben wir es den Menschen erzählt, von denen wir im Falle einer Fehlgeburt Beistand erwartet hätten. Sicherlich haben es manche auch so erfahren, aber die Buschtrommeln trommeln halt mal laut und es war auch so, dass es dadurch viel einfacher war, positiv zu denken. Wenn es schon so viele Leute wissen, dann muss es einfach gut gehen...
Meinem AG habe ich es an Weihnachten gesagt (mein Chef ist mein Schwiegervater) und der Personalabteilung dann nach Silvester.

So binde ich nicht jedem auf die Nase, dass ich schwanger bin. Wer genau schaut, der kann es eh nicht übersehen.

Beitrag von chryssy 03.04.10 - 17:51 Uhr

Ich habe es in der 13.SSW erzählt. Wobei es immer nich Leute in meinem Bekanntenkreis gibt, die es nicht wissen. In den ersten 12 Wochen dachte ich, ich platze, aber jetzt finde ich es schön es immer wieder jemandem erzählen zu können #freu
Die werdenden Großeltern haben es natürlich schon früher erfahren ;-)

lg
chryssy+#blume(23+6)

Beitrag von betzedeiwelche 03.04.10 - 17:51 Uhr

Hi, meine Chefin ist ne gute Freundin daher hat sie und meine beste Freundin es gleich erfahren. Unsere Eltern in der 6. Woche Geschwister und nahe Familienmitglieder in der 8.SSW und alle andern erst nach der NT in der 13. SSW. Aber vorsicht wenn Du nicht willst das es gleich erzählt wird such Dir genau aus wem Du es sagts. Wir wurden da von der Tante und Cousine meines Mannes schwer enttäuscht denn sie haben es einfach weiter erzählt trotz erneutem ermahnen. Gekauft hab ich noch nix, warte noch auf das 100 % Outing denn ich traue den Ärzten noch nicht so ganz. Werde in den nächsten 5 Wochen einen 3D machen lassen und hoffe das es dann klar ist. Danach geht es los mit Shopping , ich freu mich schon. LG Betzy

Beitrag von beta79 03.04.10 - 17:56 Uhr

Muß erlich gestehen, wir haben es meinen Eltern direkt nach dem 1. Termin beim FA erzählt!( 5+6)
Danach seinen Eltern und dem Rest erst ab der ca. 11/12SSW!
Auch auf der Arbeit wußte es vorher keiner, eben weil ich schon Panik vor einer FG hatte!

Aber toi toi toi, bisher ist alles OK!#klee

Beitrag von -marina- 03.04.10 - 17:57 Uhr

Hallo!!

Auf meiner Arbeit habe ich es sofort gesagt. Einfach weil die Arbeit, die ich dort z.T. verrichte, absolut Schwangeren-Unfreundlich ist :-(

Unseren Eltern und den beiden engsten Freunden haben wir es auch sofort erzählt. Aber sonst keinem. Wir haben dann mit der freudigen Nachricht gewartet, bis ich im 4.Monat war.

Aber ich würde NIE MEHR den genauen Geburtstermin verraten! Die letzten beiden Wochen der SS ging immerzu das Telefon: Und, ist es schon soweit???...Hast du schon Wehen???...

Da war ich echt genervt #aerger


LG und alles Gute!!

Marina&Etienne (21 Wochen) #herzlich

Beitrag von coralie1983 03.04.10 - 18:02 Uhr

Ich hab direkt nachmittags nach dem pos. Test meine Mama und meinen Bruder angerufen...

Natürlich nachdem mein Mann bescheid wusste... ;-)

Auf der Arbeit hab ich es auch schon sehr sehr früh erzählt. Glaub so in der 7. SSW! Glaub alle die sich mit mir freuen können, können auch mit mir traurig sein wenn was schief gegangen wäre..

Wir haben da eigentlich alle ein sehr gutes Verhältnis.

Ansonten hat es sich jetzt so langsam rumgesprochen...

Coralie #schwanger 16SSW

Beitrag von mayamaya100 03.04.10 - 18:24 Uhr

Ich habs direkt Familie und den engen Freunden erzählt. Das war in der 6SSW. Dem Arbeitgeber hab ichs in der 13 SSW erzählt.