Ranzen McNeill Ergolight compact

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von doppelmausi 03.04.10 - 18:10 Uhr

Hallo Ihr Lieben !

Mein Sohn kommt dieses Jahr in die Schule und wir sind auf der Suche nach einem Ranzen. #:-)

Uns hat das Modell "Ergolight compact" von McNeill am meisten zugesagt (und das Dino-Motiv meinem Sohn #;-) ).

Hat jemand (gute oder schlechte) Erfahrungen mit diesem Modell gemacht ?

#danke für Eure Antworten.

Grüsse
Pamela

Beitrag von xenotaph 03.04.10 - 20:22 Uhr

huhu,

ist das der, wo die flaschentaschen (#rofl) quasi am ranzen sind und nicht nach außen stehen? das ist nicht gut, weil da die trinkflaschen den platz im ranzen nach innen verkleinern und eben nicht nach außen.

und schau mal in den ranzen, ob er nur ein großes fach hat. achte darauf, das mindestens 2 getrennte fächer da sind, besser noch, wenn im ranzen innen 2 große wären und vorne noch ein brotfach. der ranzen soll ja auch in der 4. klasse noch alles unter bringen.

LG

Beitrag von pusik1 04.04.10 - 12:19 Uhr

Hallo
unsere Tochter hat ihn seit August. Ich finde den Ranzen voll toll! Die Innenaufteilung ist super es fliegt nicht einfach so im Ranzen rum, weil die Fächer super aufgeteilt sind. Und auch die Seitentaschen sind super.
LG
Irene

Beitrag von vogtlaenderin1 03.04.10 - 20:50 Uhr

Unser Großer (1. Klasse) nutzt ihn seit letztem August und wir sind bisher alle sehr zufrieden damit. Wir finden es gut, dass die Flaschen komplett "weggesperrt" sind und nicht halb irgendwie heraushängen.

Beitrag von ylenja 03.04.10 - 22:57 Uhr

Hallo,

mein Sohn hat diesen Ranzen seit letzten September.
Wir sind mit ihm ganz zufrieden.
Nur die seitlichen Taschen sind für Getränke und Brotzeitdose etwas unpraktisch.
Auf der anderen Seite wollte ich ja, dass alles gut verschlossen ist, und nichts aus dem Ranzen herausschaut.
Im Moment kriegen wir das aber noch gut hin.

LG
Ylenja

Beitrag von baltrader 04.04.10 - 13:35 Uhr

Hat der ausreichend Leutflächen? Ich meine diese nicht ganz so hübschen orangenen?
Mc Neill hat das leider nur bei wenigen Motiven, daher fiel unsere Wahl auf einen Scout.
Die Kinder sind damit im Dunkeln viel besser zu sehen.
Habt ihr ihn schon anprobiert? Nur nach Motiv und Aussehen würde ich nicht gehen.


Lg,

Mimi

Beitrag von katjafloh 05.04.10 - 12:52 Uhr

Wir haben diesen Ranzen seit letzen Sommer in Gebrauch und sind sehr zufrieden. Unser Design ist Chip Nightblue. Kann ihn also nur empfehlen.

Lg Katja

Beitrag von miezele 06.04.10 - 11:26 Uhr

Wir haben den mit dem Skater drauf und sind sehr zufrieden.
Auch finde ich es gut, dass die Flasche nicht heraus schaut. Ist ja auch hygienischer.

Und Reflektoren hat er auch ausreichend.

Viel Spaß und einen schönen Schulanfang.

LG

Marion