blutung in 5+1

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hummlbumml 03.04.10 - 19:25 Uhr

hallo,
ich war jetzt gerade auf der toilette, und da war es: blut auf dem papier...ich weiss ja, dass das passieren kann in diesem frühen stadium...aber mir geht es gut und ich habe keine schmerzen. Kann es sein, dass man einfach mal so eine blutung haben kann???
Über antworten wäre ich sehr dankbar!

Hummlbumml#zitter

Beitrag von cdfiregirl 03.04.10 - 19:28 Uhr

hatte ich auch...bin sofort ins krankenhaus...habe dann ustrogest bekommen und musste drei tage nur liegen...also geh lieber zum untersuchen...sicher ist sicher!

LG #ei 20+5.ssw

Beitrag von beco. 03.04.10 - 19:28 Uhr

KH Fahren

Beitrag von cyndi-09 03.04.10 - 19:29 Uhr

Ja könnte eine "Kontaktblutung" sein. aber ich würde zum abklären ins kh fahren, dauert nicht lang und lieber einmal mehr als zu wenig.

LG

Beitrag von totalverliebt 03.04.10 - 19:30 Uhr

Ja, fahre unbedingt ins Krankenhaus. Es wäre dann auch besser, wenn Du Utrogest bekommst. Lass es abklären

Beitrag von hummlbumml 03.04.10 - 19:36 Uhr

danke!!!
Ich fahr ins Kh!!!

Beitrag von dini2 03.04.10 - 21:14 Uhr

Ich habe auch gelesen, daß man in der Zeit Blutungen haben kann, sogar Regelstark. Wenn sich wohl da kleine "Reiskörnchen" in die Gebärmutterschleimhaut eingräbt. Aber ich bin auch in der 5. SSW und ich würde wahrscheinlich auch einen riesen Schreck bekommen und zum Arzt, bzw ins KRH fahren.
Drück Dir die Daumen daß alles gut ist!!!