Sind auch wieder ausm Kh(wegen Hämangiom,BetablockerTherapie)

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von leahmaus 03.04.10 - 19:53 Uhr

Hallo Mamas,

Einige von euch wissen ja,dass wir von Dienstag bis Donnertstag zur Beobachtung im Kh waren!Wegen dieser Proponolol(betablocker)Therapie!!
Tja,und was soll ich sagen???
Hanna verträgt dieses Medi ganz gut!

Sie war ja im Kh 48std am Monitor geschlossen u hat alle 2Std im Finger Blut abgenommen bekommen wegen dem Blutzuckerspiegel!!!
Alles war in Ordnung.

Jetzt muss sie die Betablocker ca bis zum 12 Monat nehmen,bin echt gespannt,ob die Hämangiome davon wirklich verschwinden o zumindest zurück gehen!!!

Bis jetzt sieht man noch nicht wirklich viel....

Frohe Ostern wünschen wir euch.
Stephie mit Lea 3,5J und Hanna3Monate (bei 32+2)

Beitrag von lamington 03.04.10 - 19:59 Uhr

Hallo!

Super! Freut mich das sie es so gut verträgt!!!

Viel Glück das es gut anschlägt! #pro

LG

Kerstin

Beitrag von katel84 03.04.10 - 22:56 Uhr

warum wollter ihr sie nicht laisern lassen ?

Beitrag von pitty29 05.04.10 - 08:00 Uhr

meiner tochter wurde mit 12 wochen ein hämangiom vereist. und nun hat sie ne riesen hässliche narbe auf dem rücken,sieht halt aus wie ne brandwunde.
und es wird immer größer weils mit dem wachsen mitwächst.

also hätte ich nen plan b gehabt hätte ich den sicher auch erst ausprobiert.

lg pitty

Beitrag von lamington 05.04.10 - 12:53 Uhr

Hallo!

Es gibt Gründe warum nicht gelausert werden kann

z.B. wenn es am Auge ist, wenn es zuviele sind, wenn es zu groß ist...

LG

Kerstin

Beitrag von zen2409 13.04.10 - 08:33 Uhr

hallöchen,
sag mal, wo hat deine kleine hanna denn das blutschwämmchen? mein sohn muss auch von nächster woche dienstag bis donnerstag genau wegen dieser therapie ins krankenhaus und ich hab jetzt bedenken, das es mögliche langzeitschäden durch die betablocker gibt, hast du dich da informiert?
wäre schön, wenn wir uns mal austauschen könnten.
liebe grüße
jenny und levi