Wohin mit 2 Kleinkindern im November/Dezember?

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von elocin2808 03.04.10 - 19:58 Uhr

Hallo,

wir wollen im Herbst nochmal 1 Woche Urlaub machen und auf jeden Fall nicht zu Hause bleiben.
Könnt ihr was empfehlen? Warmes Klima wäre natürlich schön, aber mit 2 Kleinkindern (dann 3 1/2 und 1 1/2) ins Flugzeug? Kanaren oder Balearen?
Habt ihr da Erfahrungen?
An die Nordsee fahren wir jetzt im Sommer, da soll´s also nicht hingehen.
Oder vielleicht Center Parcs?

Ich danke für alle guten Ratschläge!!!

Beitrag von italyelfchen 04.04.10 - 08:27 Uhr

Huhu,

oh, schwierig! So auf Anhieb wüßte ich nicht, wo da noch Saison ist! Im November ist das Wetter in Süditalien, auf Sardinien etc. noch ganz gut, genauso in Griechenland usw. aber die Saison ist eben meist rum. In den Clubs und Hotels ist tote Hose und oft hat nicht mehr alles auf. Nicht ideal mit Kindern. Wenn ihr allerdings Ruhe genießen wollt und auf eigene Faust was unternehmen, dann wären Sardinien und Süditalien zu der Zeit in Traum. Niedrige Preise und wenig Gäste. Ich habe diese Zeit geliebt, als wir dort gewohnt haben, wir waren auch im November noch im Meer usw.
Falls es noch wärmer sein soll bzw. noch mehr los, müßten es schon andere Ziele sein, die Fernziele eben, Karibik hat immer Saison. Im mittleren Osten ist es dann ideal vom Wetter her, allerdings ist auch nicht viel los. Wir waren im Januar in einem Strandclub hier. Gäääähnende Leere!
Viel weiter als 6 Stunden, und die dann nur über Nacht, würde ich mit kleinen Kindern eh nicht fliegen, wenn es nicht sein muss, das wäre mir zu stressig und für die Kinder sicher auch kein Spaß. Kurzstrecken fliegen ist ideal mit Kindern und viel einfacher als Auto fahren, weil man nicht ganz so auf dem Sitz festgenagelt ist, immer was passiert (Start, Landung, Essen, Trinken, Film usw). Wie gesagt, bis zu 6 Stunden sind absolut kein Problem mit Sophia, machen wir oft!
Falls am Ende nichts dabei ist für euch, dann liebe in einen Center Parc! Soll auch total schön sein und die haben auf jeden Fall Saison um den Dreh!

Liebe Grüße
Elfchen

Beitrag von luzie2 04.04.10 - 15:46 Uhr

Hallo,
wie wäre es mit Ägypten? Ca. 4,5 Std. Flug. War mit unseren kein Problem. Wir können das Albatros Jungle Park Resort absolut empfehlen!!!! Ein Traum für Kinder, auch für die ganz Kleinen. Um diese Zeit ist es dort sehr angenehm von den Temperaturen und nicht zu heiß. Schau mal bei Holidaycheck nach. Das Hotel ist sehr gut bewertet. Dort kannst Du auch den günstigsten Anbieter herausfinden. Balearen / Kanaren wären mir pers. schon zu kalt.

LG Kiki

Beitrag von ela_berlin 07.04.10 - 15:55 Uhr

ich kann den

http://www.hasseroeder-ferienpark.de/?gclid=CJHu2YTe9KACFZEj3wodX2UNvg

empfehlen. dort ist nen schönes freitzeitbad und nen klasse indoorspielplatz, welcher auch für die ganz kleinen mäuse geeignet ist. manchmal haben die spezials, wo in den ferienwohungen gleich frühstück im lokal mit drin ist. die nutzung des bades und des indoorspielplatzes ist bislang für die nutzer der ferienanlage kostenlos.

wir wollen im herbst vll. auch nochmal ne woche hin.

ist mal was anderes und im harz kann man selbst in der nebensaison schöne dinge erleben.

lg manuela