Wem geht es auch so?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von ninamama08 03.04.10 - 20:11 Uhr

Liebe Mamas!
Jetzt muss ich mal fragen, wer von euch auch solche wilden Kerle zu Hause hat. Die letzte Wochen war ich 2x in der Notaufnahme, einmal beim Zahnarzt und eben komme ich vom Notdienst.
Einmal fällt der Große (3,5) vom Hochbett-natürlich mit dem Kopf vorraus. Er war benommen und ich fuhr natürlich sofort in die Klinik. Der Kleine fällt hinter das Sofa und blutet in Strömen aus dem Mund (Zunge und Lippen aufgebissen). Dann fällt der Große vom Klettergerüst und übergibt sich und der Kleine schlägt sich einen Zahn aus. Von den "normalen" Unfällen (also was ich mit Eis oder Pflaster behandeln konnte) reden wir gar nicht. Ach ja: Letzte Woche war auch eine Platzwunde an der Stirn dabei.
Manchmal denke ich, dass ich das nervlich nicht mehr aushalte. Ständig verbringe ich meine Abende und Nächte in irgendwelchen Notaufnahmen und Notdiensten, an Röntgengeräten, Wartetäumen. Wahrscheinlich schaut bei uns bald das Jugendamt oder sont irgendeine Einrichtung bei uns rein. Und manchmal frag ich mich, ob das alles schon noch normal ist. Vielleicht sollte ich mal unseren Kinderarzt darauf ansprechen. Unser Haus ist normal kindergesichert. Was abwendbar ist mache ich auch, aber es passiert trotzdem immer irgendwas. Klar, Kinder sollen ja auch ihre Erfahrungen machen, aber so?
Gibt es hier Mamas, die auch sowas mitmachen? Wie bittet haltet man das nervlich aus?

Beitrag von 3erclan 03.04.10 - 20:16 Uhr

Hallo

ja die Phase hatten wir uach.Die Kidner wurden älter und die heftigen Umfälle mit KNochenbrüchen usw. haben aufgehört

WEgen Hochbett macht euch ne Sicherung dran dann kann kein Sturz mehr kommen

lg

Beitrag von ninamama08 03.04.10 - 20:19 Uhr

Sicherung? Wir haben jetzt eine Matte drunter. Was gibt es da sonst? Sonst vielen Dank. Das tröstet mich schon...

Beitrag von 3erclan 03.04.10 - 20:21 Uhr

tunnel
oder so ein Netz wie viele Beim Balkon haben wegen Katzen gibt es im Baumarkt das ist dann stärker

lg

Beitrag von curlysue1 03.04.10 - 20:28 Uhr

Ich würde da ein Dach drüber machen

http://www.paidi.de/kinderzimmer/kindermoebel/claire-1/variante/kinderzimmer/?pgn=1

LG

Beitrag von 3erclan 03.04.10 - 20:32 Uhr

ja genauso oder halt das netz

Beitrag von ninamama08 03.04.10 - 20:38 Uhr

Danke. Werd ich mich gleich nach den Feiertagen umsehen...