6.SSW und Panik

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von finchen85 03.04.10 - 21:00 Uhr

Hallo ihr Lieben....

ab heute ist sie da....die verflixte 6. SSW:( Die Woche in der ich mein Bienchen im Januar fliegen lassen musste!

Den ersten den Termin beim FA habe ich bei 5+4...da hatte ich auch die FG...die Angst ist sooo groß...seit Tagen habe ich Schmerzen in der rechten Seite...habe Angst vor einer ELSS...aber da müssten die Schmerzen doch im Unterbauch sein und viel stärker sein, oder?? Mir tut es eher in der Nierengegend weh...

Ich hoffe, dass ich den ersten FA Termin diesmal auch wahrnehmen kann....


lg finchen

Beitrag von babybiest 03.04.10 - 21:26 Uhr

Kopf gaanz weit nach oben! Dein Bienchen ist wieder bei dir und wird alles dafür tun nicht wieder wegfliegen zu müssen (und du natürlich auch).

Auch wenn die Erfahrung ganz schlimm war, versuch an dich und dein Sternchen zu glauben. Es will zu dir, sonst wäre es nicht so schnell zurückgekommen.

Bei einer ELSS werden die Schmerzen sehr schnell sehr stark und du hälst es einfach nicht mehr aus, das würdest du auf jeden Fall merken! (Ich hatte eine in der 5. SSW)

Ich drück dir ganz doll die Daumen, dass du die Tage gut überstehst und dass du positiv in diese SS starten kannst!!!

Genieße jeden Tag, diesmal wird alles gut!

Beitrag von finchen85 03.04.10 - 21:32 Uhr

Vielen Dank für deine liebe Antwort...manch mal denke ich schon ich wäre total paranoid...

Für dein Sternchen zünde ich eine #kerze an!

Lg von finchen

Beitrag von hummlbumml 04.04.10 - 17:14 Uhr

liebes finchen,
ich bin auch seit gestern in der 6. woche...und habe seit gestern leichte schmierblutung...ich wollte dir nur sagen, mach dir keine sorgen, alles wird gut und es kommt zu dir wenn es so sein soll. Damit halte ich mich auch aufrecht. Versuch "locker" zu bleiben und dich irgendwie abzulenken, denn ich habe das gefühl dass das reinsteigern auch verkrampft! Ich drück dir auf alle fälle die daumen,
alles liebe,
hummlbumml:-D