Wo die ersten Kindsbewegungen??????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cybergirl07 03.04.10 - 21:24 Uhr

Hallo ihr lieben,
also ich habe zwar schon ein Sohn, aber ich kann mich nicht mehr erinnern.....
Wo habt ihr denn zuerst euer Mäuschen oder Mäuserich gespürt? Ich dachte eben so ein stück unterm bauchnabel. Aber ich bin erst 15. ssw. Kann das sein oder hab ich hallos? Also ich habs mal kurz beim sitzen gespürt. Aber viel weiter unten.
Aber so weit oben? Wie gesagt, ein ganzes stück unterm Bauchnabel....
Wie war das bei euch?

Frohe Ostern ihr lieben
Eure Meli mit Lukas und baby 15.ssw

Beitrag von woelkchen1 03.04.10 - 21:37 Uhr

Ich hab meine Maus in der 17. SSW beim sitzen tief unter dem Bauchnabel gespürt.
Wie ein kleines Anklopfen! Ich denke, auch bei dir kann es das gewesen sein.

Ich werde es nie vergessen, denn das war das schönste Gefühl, was es gibt auf der Welt. Mein Traum hat da zart angeklopft und gesagt- hey Mama, hier bin ich!
Ich war so hin und weg und den Tränen nahe!

Beitrag von bienchen807 03.04.10 - 21:39 Uhr

Hi!

Habe meinen Sohn damals Ende der 15.SSW schon gespürt und die zweite SS hab ich die Kleine ab der 14.SSW gespürt. Wie ein leichtes Flattern, war aber schon ein richtiges Stück unter dem Bauchnabel, fast schon "Blasengegend".

LG Christiane

Beitrag von chryssy 03.04.10 - 21:49 Uhr

Ich habe meine Kleine bei 16+0 direkt über dem Schambein gemerkt- deswegen wusste ich auch, dass nur sie das sein kann ;-) Das war wie ein Drücken und Muskelzucken #verliebt

lg
chryssy+#blume(23+6)