wieviel Magnesium???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von slukkey 03.04.10 - 21:56 Uhr

Hallo,

kann mir jemand sagen wieviel Magnesium ich nehmen darf??? Ist es schlimm wenn man zuviel nimmt?

LG Judith

Beitrag von katy08 03.04.10 - 22:07 Uhr

Der Körper scheidet zuviel Magnesium aus!
Da dürfte nichts passieren, ich muß im Moment auch eine kliene (überdosis) nehmen, wegen Wehen und Fruchtwasseruntersuchung.
Dei FA wird dir aber bestimmt ein genau dosiertes Preperat beschreiben.

Schöne Ostern
Sandra

Beitrag von wespse 03.04.10 - 22:29 Uhr

Ich hab gelesen, dass man 400mg nehmen sollte. Viel weniger bringt bei Mutterbänderziehen wohl nichts. Ich hab Kapseln mit 350, und es hat geholfen.

Beitrag von silency 03.04.10 - 22:53 Uhr

huhu

also war vor kurzem bei meinem fa wegen vorzeitiger wehen und er meinte, dass man magnesium in der ss eigenlich net überdosieren kann! du darfst bis zu 1 g pro std nehmen! das sind 11000 mg pro std (so viel bekommt man teilweise im kh)

also hol dir magnesium und wenn es dir net gut geht nimm ruhig eine tablette ;-)