frage besonders an die männer

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von ich weiß nicht 03.04.10 - 22:24 Uhr

guten abend

also ich weiß nicht was ich davon halten/denken soll.
Mein EX hat vor knapp 1monat schluss gemacht wir waren fast 2 jahre zusammen und haben zusammen gewohnt.
nun ist es so das er eine neue hat die aber ziemlich weit weg wohnt.in der zeit wo er jetzt mit ihr zusammen ist hat er sie mit mir betrogen und das nicht nur 1 oder 2 mal.
Am Donnerstag ist er in seine eigene wohnung gezogen.
seid gestern ist er bei seiner neuen freundin für eine woche zu besuch und dann kommen sie zusamm wieder her und sie will dann eine woche bei ihm bleiben.sie zieht nicht hier in die stadt aber hier in die nähe.wo sie in ca 2 wochen die schlüssel für die wohnung bekommt.
was ich nicht verstehe ist er sagt zu ihr das er sie über alles liebt aber dann wiederrum schläft er noch mit mir.
was würdet ihr davon halten??
also ich habe keine Gefühle mehr für ihn falls ihr das denkt.wir sind noch sehr gute freunde.
ich habe irgendwie das gefühl das er für mich noch was empfindet. so wie wir miteinander um gehen usw.
mich würde vorallem interessieren wie die männer hier das ganze sehen.bin aber über jede antwort dankbar :-)

Beitrag von merle-marie 03.04.10 - 22:37 Uhr


Hallo,


ich weiß echt nicht warum du noch mit deinem Mann bzw. EX intim wirst. Hey, dafür wär ich mir echt zu schade...verstehe ich nicht.#kratz .Er hat ne Neue...ich an deiner Stelle würde mich ,,benutzt,, fühlen. Was will er damit testen...wer von euch besser ist?????
Das ist doch Käse!!!!!
Und du sagst,du hast keine Gefühle mehr für ihn....verletzt Dich das garnicht...wenn Du weißt er ist auch bei der Neuen und ist auch mit ihr intim???!!! Mich würde das fertig machen...Freundschaft hin oder her....vor allem ich könnte mit meinem Ex keine Freundschaft haben, wenn er schon in der Ehe fremd gegangen ist und nun auch noch mit dieser frau zusammen ist.....Nee
Aber Du mußt natürlich selbst wissen was Du tust.
Ich wünsch dir trotz allem alles Gute.
Ich würde ihn über den Jordan schicken....auch wenn ichr noch ,,gute Freunde,, seid.

Beitrag von muttiator 03.04.10 - 22:52 Uhr

Er hatte Lust auf Sex und er wusste das er bei dir schnell ans Ziel kommt, Ende der Erklärung. Das hab ich mit meinen Exfreunden auch so gemacht. ;-)

Beitrag von ich verstehe das nicht... 04.04.10 - 08:18 Uhr

Hmmm

ertens hast du nun nicht mehr in ,,schwarz ,, geschrieben:-p

und nun zu,,...er wußte,dass er schnell bei mir ans Ziel kommt,,.....

ich finde diese Aussage hat nen bitteren Beigeschmack.#augen

denk mal drüber nach was der aussagt....für mich hört sich das so an:....er ruft an...ey ich hab Bock...Du auch?...ok bin in 5 Minuten da!!!
Bist du dir echt nicht zu schade für sowas#kratz......aber davon mal abgesehen verstehe ich seine neue Freundin auch nicht das sie das mitmacht.
lg MM

Beitrag von muttiator 04.04.10 - 08:25 Uhr

!. Hab ich noch nie schwarz geschrieben .....mom....doch hier: http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=38&id=2324881 !
Und 2. warum begeben sich die Frauen immer in irgendwelche Opferrollen, wenn beide Lust haben dann ist das doch ok. Frauen sollen sich immer Gedanken machen ob sie sich nicht dafür zu schade sind aber was soll der Mist!?

P.s.: Ich bin nicht die TE!:-p

Beitrag von da hab ich ..... 04.04.10 - 08:34 Uhr


mich wohl vertan:-p....entschuldige bitte.

Wenn ich als Frau weiß er poppt auch noch ne andere....würde ich garnicht auf dir Idee kommen mich nochmal auf den EX einzulassen.
Aber klar hast du recht....dazu gehören immer 2.....und wenn beide damit zufrieden sind dann solln sie es eben so machen.
Für mich hörte sich der Satz eben so an....er weiß das er schnell ans Ziel kommt usw....
N ja ...das Leben ist eben kein Wunschkonzert...und jeder kann es eben so halten wie er mag:-p

lg MM

Beitrag von muttiator 04.04.10 - 08:42 Uhr

Ist ja auch so das er Sex wollte und ihn ja dann auch bekommen hat, sie wollte ja auch Sex aber mehr steckt eben nicht dahinter.
Und jetzt versetze dich mal in einen Mann, wenn er weiß er würde Sex bei ihr bekommen und er kann sie noch auf eine Art gut leiden warum sollte er sich dann eine andere Frau mühsam suchen!?
Allerdings denke ich nicht das die TE alles schon so gut verarbeitet hat wie sie schreibt, sonst hätte sie den Beitrag nie eröffnet.

Beitrag von soto 03.04.10 - 23:01 Uhr

Grober Pillepalle ..


Gegenfrage wie Frau das sehen "könnte" ...

Du sagst du hast keinerlei Gefühle mehr für Ihn WEISSt das er in einer neuen Beziehung steckt UND steigst mit ihm ins Bett ... ???

Sorry zu so einem Blödsinn gehören immer " 2 " ...

Beitrag von karo_austria 04.04.10 - 00:43 Uhr

Hallo!

Für mich sieht das so aus:

DU möchtest die neue Freundin deines Ex verletzten, indem du auch weiterhin noch sexuellen Kontakt zu ihm pflegst. Es gibt dir das Gefühl von Vergeltung!?

Und gleichzeitig belohnst du deinen Ex mit Sex!

Die Verlierer bei diesem SPiel seid ihr - die beiden Frauen. Er kann nur gewinnen - und spielt mal eine nicht mehr mit, sucht er sich die nächste.

So seh ich das - aber ich bin auch nur eine Frau - kann mich auch täuschen.

LG
Petra