Freizeitgestaltung...

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von HawaiCocktail 03.04.10 - 23:18 Uhr

Hallo,

ich brauch mal kurz eure Hilfe. An sich bin ich ein Mensch, der schon Hobbys hat, Freunde und ab und an weg ist. Das Lieblingshobby meines Freundes ist der PC, und das Weggehen mit seinen Kumpels. ch geh auch gern weg, lese, bin im Inet,... Aber manchmal möchte ich einfach raus, was unternehmen. Manchmal kommt mein Freund mit, aber meistens eher nicht. Will ja auch nicht von ihm abhängig sein, aber alleine macht es keinen Spass "spazieren" zu gehen oder kraxeln. Und meine Freunde sind recht unflexibel, wohnen weit weg, sind schwanger,... Was macht ihr so in eurer Frezeit? Ich mein, die Woche geh ich arbeiten, Wohnung, Zeit mit Freund, kuscheln,... Aber am Wochenende würd ich gern raus. Aber er möchte er einen Ruhigen machen. Habt ihr vielleicht Tipps?

Liebe Grüße

Saphena

Beitrag von jurbs 04.04.10 - 00:05 Uhr

hab mal drüber nachgedacht und es kommt eine Sammlung - sicher unvollständig ...

- wir gehen eigentlich jeden Sonntag ins Museum - davon gibts soviele, dass es nie langweilig wird! Als wir renoviert haben, fiel es manchmal aus, aber wir sind total happy, dass wir wieder Zeit dafür haben. Meistens gehen wir danach oder davor spazieren.
- Außerdem gehen wir mindestens einmal im Monat in die Oper oder Theater, seltener Balett oder Konzert.
- wir treffen Freunde oder meine Eltern
- wir veranstalten Einladungen, für die mein Mann 3 Tage nur putzt und ich 2 Abende und einen Tag komplett in der Küche verbringe plus die vielen Abende der Planung (oh, das gabs schon sicher 6 Wochen nimmer - muss mal überlegen wen ich mal einlad - mach das super gern!)
- wir machen viel in unserem Haus und jetzt extrem viel in unserem Garten
- wir wälzen Designbücher oder googlen uns die Seele aus dem Leib für unser Haus oder Garten (sind da kleine perfektionisten, heute waren wir z.B. 5 h in Gartenmöbelgeschäften und haben keinen einzigen Tisch gesehen, der nur in die gröbere Auswahl gekommen wäre)
- wir planen Reisen, lesen dazu Unmengen an Reiseführern und Romanen zu dem Land/der Gegend, träumen davon ... und verreisen natürlich dann auch ;-)
- wir sitzen stundenlang zusammen beim Essen oder auf der Terrasse und reden, reden, reden über das was in unserem Leben so passiert oder früher mal passiert war - oder träumen von der Zukunft ....

also ich muss sagen wir verbringen natürlich auch Zeit allein (arbeiten schließlich beide recht viel), aber die Freizeitgestaltung ist extrem paarorientiert - wir wollen beide gern viel Zeit zusammen haben und reden einfach gern miteinander, teilen unsere Leidenschaften .....

überlegt Euch, was Ihr so gerne "teilt" - das Leben ist zu kurz um es allein zu verbingen!

Beitrag von schlumpfine2304 04.04.10 - 21:04 Uhr

hi
es wird zeit, das du kinder bekommst ....
dann haste nämlich für all die schönen sachen keine zeit mehr ... und kannst frauen wir mir nicht mehr den mund wässrig machen ...

#heul

lg a.