was haltet ihr von meinem OSTERBRUNCH???

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von angelinchen 04.04.10 - 00:12 Uhr

hallo
wenn auch schon etwas spät wahrscheinlich, aber ich wollt mal fragen, was ihr von allem haltet...
das alles für 7-8 Erwachsene und 2 Kinder

warm:
Rühreier mit Schnittlauch
Hühnersuppe
Wiener
Puten- und Gemüse-Hackbällchen
Knoblauchbrot

dazu: gem. Salat

kalt:
versch. Semmeln (Brötchen ;) )
versch. Marmeladen + süße Aufstriche
Wurstplatte
Käsespiesse mit Trauben
Obstteller

süß:
Osterlamm
Karotten-Apfel-Muffins

und wenns hinhaut Tiramisu am Nachmittag

LG und schonmal fröhliches Eiersuchen!
Anja

Beitrag von cherry-habel 04.04.10 - 10:34 Uhr

hallo und noch Frohe Ostern,

Wir machen das jedes jahr am Ostermontag mit der ganzen Familie da wir uns das ganze jahr über kaum sehen.

Das ist jedes jahr bei jemand anderen und wir treffen uns so zwischen9-10 und dann geht das alles so los ich finde das einfach klasse.
Wir machen das alles auf ein Buffet nicht auf den Tisch

Beitrag von manoli71 04.04.10 - 13:39 Uhr

Wahrscheinlich ist schon alles aufgefuttert. Mir hätte noch Lachs und Forelle gefehlt. Und eine Käseplatte bzw. Käse-Aufschnitt.

LG Tina, die morgen zwar kein Brunch macht, aber dafür Besuch zum Frühstück bekommt.