War das etwa normal??!!!!!!

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von dejan86 04.04.10 - 00:27 Uhr

hey Ihr lieben!

Ich hatte am 5.6.09 eine Fg,das war an einem Freitag.
Wurde dann noch am gleichen Tag ins Krankenhaus geschickt,aber nur zu einer weiteren Untersuchung.Dachte muss sofort da bleiben?hmm sollte erst am Montag zur As kommen.

Ist das normal 3 Tage zu warten ?
mir ging es total schlecht mit dem Ergebnis das mein baby tot ist und ich 3lange Tage mich total komisch gefühlt habe.

Beitrag von esha 04.04.10 - 09:47 Uhr

Hey dejan,
also ich muss sagen, viele Ärzte machen das so. Ich bin auch insgesamt 3 Tage mit meinem toten Baby im Bauch rumgelaufen. Ich finde das auch taktlos, aber für Ärzte ist das nichts besonderes.
LG Esha,
mit zwei Engeln im Herzen

Beitrag von mellimaus23 04.04.10 - 11:07 Uhr

Hallo,
das tut mir echt leid.
glaub das ist normal mit den 3 tagen später. habe es jetzt leider schon öfters so gehört:-(
bei mir wurde eine notausschabung in der 7 ssw gemacht. die starken blutungen wollten nicht von alleine aufhören#schock

lg mellimaus mit milena an der hand und #stern im herzen