Hoden hängen schlabberig rum = Krankheitsanzeichen?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von brilliantblue 04.04.10 - 01:35 Uhr

Hallo!

Stimmt es, dass die Hoden beim Jungen so schlabberig rumhängen, wenn er krank ist bzw. eine Entzündung im Körper hat? Oder hat das nichts damit zu tun?

LG, Brilli

Beitrag von superschatz 04.04.10 - 07:34 Uhr

Hallo,

ich beobachte das, wenn Paul Fieber hat. Also richtig Fieber hat, nicht nur erhöhte Temperatur und es ihm nicht gut dabei geht.

Aber ich würde nicht sagen, dass es grundsätzlich ein Krankheitsanzeichen ist, wenn das Kind sonst topfit ist. :-)

LG
Superschatz
http://www.erdnuss-flip.de

Beitrag von ta.mira 04.04.10 - 11:40 Uhr

das ist eigentlich nur ein anzeichen von wärme da sich dann der hodensack weitet um nicht zu überhitzen.
also auch wenn er fieber hat und fieber oder schon erhöhte temperatur sind ja krankheitsanzeichen.

Beitrag von xysunfloweryx 04.04.10 - 13:21 Uhr

Hallo und frohe Ostern!

Bei Mika ist das auch ab und an so, ich glaube, wenn er viel in der Windel hat, die zieml. naß ist und er geschwitzt ist bzw die Windel warm.

LG