Wie oft "großes Geschäft" - 7 Wochen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sallycat 04.04.10 - 08:16 Uhr

Hallo!
Letzten Donnerstag hat Moritz seine erste Kolik hinter sich gebracht - und seitdem scheint es mir, als ob er viel seltener auch Stuhl in der Windel hat.
Heute Nacht habe ich ihn gewickelt - aber es war bis jetzt (seit gestern Abend ca 23.30) nur Pipi in den Windeln.
Können so kleine Babys schon Verstopfung haben? Allerdings macht er einen ganz zufriedenen Eindruck, schreit nicht. Und Winde gehen ab...
Hat jemand Vergleichswerte? Tagsüber ist ca 3 mal was größeres in der Windel. Nur dass nachts nun gar nichts ist, ist neu (seit Do)

Danke!

Sallycat

Beitrag von sohappy 04.04.10 - 08:47 Uhr

Das sind doch jetzt erst ein paar stunden!gar kein grund zur sorge, alles gut:-D

Beitrag von canadia.und.baby. 04.04.10 - 09:29 Uhr

Es kann schonmal nen paar Tage dauern :)

Beitrag von waffelchen 04.04.10 - 09:47 Uhr

Ja, das kommt mir bekannt vor. Jonathan (auch 7 Wochen) hat tagsüber auch fast immer was Größeres in der Windel und nachts nichts.
Das kommt dann beim Guten-Morgen-Stillen alles auf einmal

Beitrag von star26 04.04.10 - 10:02 Uhr

Hallo,

unsere kurze ist jetzt 8 Wochen alt und mit ca. 6 Wochen hat sie von heute auf morgen nicht mehr jeden tag 5-6 mal sondern nur noch einmal am tag groß gemacht. Mittlerweile alle 2-3 Tage einmal, das ist aber normal!! Mach dir keine Sorgen wenn es immer weniger wird.;-)

lg star

Beitrag von hope1983de 04.04.10 - 10:39 Uhr

Unser Kleiner ist auch 7 Wochen und seit neustem macht er Nachts auch nix mehr! Dafür aber Nachmittags oft 3x nacheinander richtig viel. Ich denk das ist normal, meine Hebamme meinte das kann sich von Tag zu Tag ändern...

Beitrag von doreensch 04.04.10 - 17:11 Uhr

Was futtert dein Zwergi denn?

Sicher könne so kleine Babys schon Verstopfung haben wenn sie zuwenig trinken z.B.

Aber wenn du stillst ist eigentlich alles normal von viel zu selten

Beitrag von sallycat 05.04.10 - 11:56 Uhr

Danke für Eure Antworten - dann scheint ja alles normal zu sein. Ich schlag mich jetzt auch nicht wirklich um mit gelblichem Geschäft gefüllte Windeln - hatte mich nur gewundert... ;-)

Danke und viele Grüße

Sallycat