Ich mache mir schon wieder Sorgen (SILOPO)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ryja 04.04.10 - 08:30 Uhr

Hallo,

erstmal einen #tasse und einen #torte für alle zu Ostern.

Fröhliches Eiersuchen!

Werden wir auch machen, aber erst morgen, weil wir da zu Verwandten fahren.

Aber das war es nicht, wieso ich euch schreiben wollte.
Vor ein paar Tagen wusste ich nicht, ob es Einbildung war oder mein Kind, dass ich in meinem Bauch gespürt habe.
Jetzt mache ich mir Sorgen, dass ich seit drei Tagen NIX mehr spüre.

Ich fühle mich auch nicht mehr richtig schwanger. Kein Drücken auf die Blase, kein Ziehen, nirgendwo, nix, keine Übelkeit.......... #zitter

Bei meiner Tochter weiß ich nicht mehr wie das war, da habe ich mir nie Sorgen gemacht und nicht so drauf geachtet. Nach der FG ist das anders.

Ich habe immer Angst, dass ich nicht bemerke, dass das Herz einfach aufhört zu schlagen (so wie vor über einem Jahr in der 9. SSW). Ich dachte, dass meine Ängste nach der 12. Woche aufhören - neeeeeeeeeee, :-( weit gefehlt! Ich mache mir IMMER noch Gedanken.

Ryja (16.SSW)

Beitrag von nickel-79 04.04.10 - 08:32 Uhr

Hi,

also, wenn du es gespürt hast, dann: Herzlichen Glückwunsch.
Aber hast Du Dir mal Gedanken darüber gemacht wie groß bzw. klein Dein Wurm gerade ist?
Das war mehr als Zufall und Du wirst dieses Gefühl erst "! richtig in ein paar Wochen spüren"


Ganz sicher ist alles bestens.

LG Nicole

Beitrag von sterni2008 04.04.10 - 09:46 Uhr

Guten Morgen,

ich habe das Kleine erst in der 21-22 Woche gespürt. Aber auch nicht regelmäßig. Das ist erst mit der Zeit gekommen.

MMh...bei solchen Ängsten hat mir das Angelsound immer sehr geholften...ich weiß darüber gibt es viele Meinungen...aber wenn man damit beruhigter durch die SS kommt.

LG

Beitrag von ryja 04.04.10 - 10:17 Uhr

Ich habe keinen Angelsound. Ich mag mir auch keinen mehr kaufen, aber es wäre sooooooooooooooo toll, wenn ich einen kennen würde, der einen hätte und in der Nähe wohnen würde.
:-)

Beitrag von keep.smiling 04.04.10 - 10:15 Uhr

Hallo - 16. Woche!!!!
Wenn du in der 25.SSW wärest, dann wären deine Sorgen ok.
Ich hab mein 2.Baby erst in der 21. SSW das erste Mal gespürt und ab der 22. regelmäßiger.

Da ist schon alles ok!

LG ks