stechen überm schambein

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kajana1 04.04.10 - 08:54 Uhr

kennt ihr das auch?
hab das in den letzten tagen hin und wieder mal und wollt ma wissen,
ob ihr ne idee habt, was das sein könnte.
liebe grüße und frohe ostern

Beitrag von mini-fienchen 04.04.10 - 09:47 Uhr

hallo und frohe ostern

ja ich hab es schon seit wochen hin und wieder.

hatte am do meine hebi gefragt und sie sagt das mein kleiner schon ziemlich nach unten drückt. bin 34.woche hatte auch an dem abend wehen dazu kommt das ich wohl ein nierenstau hab.
gehe am dienstag nochmal außerplanmäßig zum doc er soll die nieren mal beschallen und was aufschreiben.

hoffe das die wehen net vom stau kommen#zitter

lg claudia 33+3ssw

Beitrag von kajana1 04.04.10 - 09:52 Uhr

oje... da wünsch ich dir viel glück,dass alles gut ist#klee
danke für deine antwort aber ich habe gehört, dass es im letzten drittel normal ist, wenns überm schambein sticht ich bin aber erst in der (fast)14. ssw#kratz
trozdem vielen dank#liebdrueck

Beitrag von debbie-fee1901 04.04.10 - 10:10 Uhr

Hallöchen und guten Morgen,

das ist nichts was schlimm ist, ich bin in der 11.SSW und habe das die ganze zeit.
Das zieht mal mehr mal weniger, auch in die leiste!

Ich habe mich da mal so rumgefragt im bekanntenkreis und einstimmig zu hören bekommen:
Kind mach dir keine sorgen das sind die Mutterbänder/Gebährmutter die sich dehnt, damit der ERdnussflip auch platz hat später!!!

Also ich weiß das ist angenehm, ist aber was schönes, was ja bedeutet, das dein krümel wachsen möchte!!!

LG Debbie+ Krümel 11.SSW