ES?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mynona88 04.04.10 - 09:25 Uhr

Ich weis diese Fragen werden hier den ganzen Tag gestellt un so..aber ich schließ mich dennoch an..
bin mir unsicher ES trotz abweichender MEsszeit..immerhin 1.30..

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=501783&user_id=905936

schonmal vielen Dank für die Antworten

mynona88

Beitrag von tosse10 04.04.10 - 10:05 Uhr

Hallo,

du musst abwarten wie sich die Temp weiter entwickelt. Geht sie wieder runter, dann würde ich den Wert rausnehmen. Bleibt sie weiter oben, dann kann es der ES gewesen sein.
Was sagen den ZS und MuMu? ZS sollte ja kurz vor und am Eisprung (in etwa) die beste Qualität haben. Der MuMu ist zu der Zeit geöffnet, weich und weit oben.
Du kannst ja ganz entspannt sein, am Fleiß wird es nicht scheitern ;-)

LG