was hilft bei allergischem Reizhusten?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von tiffels 04.04.10 - 09:56 Uhr

Hallo und frohe Ostern:-)

Ich leide seit Tage wieder unter allergischem Reizhusten und dadurch schlaflosen Nächten:-(

Es hilft einfach NICHTS, keine Tabletten, Tropfen.........ich werde noch wahnsinnig.

Gibt es hier noch jemanden der diese Allergiesymptome hat?
Was tut ihr dagegen?

LG
Susi

Beitrag von schlafmaus79 04.04.10 - 11:25 Uhr

Hey Susi!

Dir auch frohe Ostern!!
Bist Du sicher, dass es sich um einen allergischen Husten handelt? Also ich habe auch ganz schlimm Heuschnupfen, auch mit Reizhusten usw. und ich muss richtiges "Asthmaspray" nehmen, wenn es schlimm wird. Es stimmt, da helfen dann die besten Tabletten kaum. Warst Du mal beim Lungenarzt? Mach doch mal einen Lungenfunktionstest. Ein Spray wird Dir bei den Beschwerden sicher helfen, musst Du Dir nur verschreiben lassen, das gibt es nur auf Rezept.

Liebe Grüsse und gute Besserung!
Sandra