Mein Ss Diabets spinnt wieder *heul* *jammerposting*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hardcorezicke 04.04.10 - 10:03 Uhr

huhu ihr lieben.. ich könnte heulen..

ich war bis auf die abendwerte mit insulin gut eingestellt!!!

soll 2 - 4 einheiten vor dem abendbrot spritzen.. was aber bisher noch nicht geholfen hat..

und 10 einheiten basalinsulin zur nacht spritzen... hat jetzt gut geklappt gehabt,,

die tageswerte waren so immer top! ohne insulin.. halt nur zum abend hin nicht

zwischen durch und seit gestern spinnen meine nüchtern werte völlig rum..

gestern waren meine nüchtern werte nicht einmal unter 90... dabei wiege ich mir mein essen ab ect....heute morgen war mein nüchternwert wieder 99!

die zuckerwerte nach dem essen sind bisher immer in ordnung.. nur halt die nüchternwerte nicht...

habe am donnerstag wieder nen termin beim Diabetologe.. denke das ich meine einheiten wieder erhöhen muss..

ich habe so angst das auf den letzten wege wegen der ss diabetes was schief geht...ich trau mich schon garnichts mehr zu essen :o(

LG

Diana und ein schönes Osterfest

Beitrag von dominiksmami 04.04.10 - 10:13 Uhr

Huhu,

ich weiß ja nicht was dir dein Diabetologe erklärt hat, aber du kannst die Insulineinheiten auch selbstständig anpassen.

Hast du z.B. 2 schlechte Nüchternwerte hintereinander ( ein einzelner kann immer eine Ausnahme sein), kannst du Abends einfach 1 bis 2 ( je nachdem wieviel zu hoch der Wert war) Einheiten mehr spritzen.

Ich würde definitiv NICHT bis Donnerstag damit warten.

Das Insulin schadet in der Schwangerschaft überhaupt nicht, zu hohe Zuckerwerte dagegen sehr.

lg

Andrea

Beitrag von hardcorezicke 04.04.10 - 10:21 Uhr

huhu.. erst mal danke für deine antwort... mein diabetologe sagte ich solle vor dem abend essen 2 - 4 einheiten spritzen.. die nüchternwerte gingen aber nie runter...

und um 22 uhr soll ich 10 einheiten basalinsulin spritzen

zum frühstück bzw zum mittag brauchte ich bisher nicht spritzen...

heute morgen war mein nüchtern insulin 99..

ich habe eine scheibe brot und nen joghurt gegessen.. was gerade mal 2,5 BE hat.. habe dann nach 1 std gemessen,, da war der wert auf 149... etwas zu hoch...

Beitrag von dominiksmami 04.04.10 - 10:31 Uhr

Da würde ich morgen den Nüchternwert nochmal abwarten.

Wie gesagt, kann der immer mal "spinnen", müßte sich dann aber morgen wieder gefangen haben.

Sollte das nicht der Fall sein, kannst morgen Abend einfach 12 Basal Einheiten spritzen und sehen was er macht.

Kurz vor oder nach der 30. Woche haben die meisten Schwangeren nochmal einen Schub und brauchen einfach mehr Insulin.

Wenn die anderen Werte auch wieder entgleisen, wird der Diabetologe dich zu allen Hauptmahlzeiten Normalinsulin spritzen lassen, denke ich.

Ich selber spritze Abends 32 Einheiten Basalinsulin und morgens 18 Einheiten Basalinsulin, zu den Mahlzeiten dann angepasst. Morgens braucht man etwas mehr Insulin, da spritze ich 3 Einheiten je BE, Mittags und Abends komme ich mit 2 Einheiten pro BE aus.

liebe Grüße

Andrea

Beitrag von hardcorezicke 04.04.10 - 11:04 Uhr

also der morgenwert spinnt schon den 2ten tag..

ich habe gerade von jemand ne nette mail bekommen.. auch bezüglich erhöhen des insulins..

ich werde erst mal mit dem insulin vom abendbrot erhöhen anfangen.. und mit dem basalinsulin bis morgen warten....

hier mal meine antwort zu meinem essensplan am tage...

huhu

danke das werde ich auch tun... heute abend... und dienstag den diabetologe anrufen das ich auf alle fälle dienstag noch reinkomme..

ich frühstücke immer so zwischen 8 und 9 uhr
immer das selbe brot und joghurt habe ich mir ausgesucht mit den wenigsten kohlenhydraten..

dann gibt es immer zwischen 12 und 14 uhr Mittagessen.. selten später...

um 17 uhr esse ich mal ne zwischenmahlzeit,,, 1 eis oder was süßes... was nicht viel KH hat.. höchstens 1 BE

und um 19 uhr gibt es schon wieder abend essen..
scheibe brot und ne dicke tüte salat..


wirklich viele BE auf dem Tag verteilt sind es nicht... manchmal weniger als ich darf...

wie gesagt ich wiege meine kartoffeln, reis oder auch mal pommes ab... so das ich mein mittagessen um die 3 - 4 BE habe und frühstück und abendessen so um die 2 - 2,5 BE

werde es ab heute mal mit der erhöhung testen... so macht die schwanegrschaft und die esserei mom kein spass.. und die war bzw ist bis auf die blöde diabetes echt super schön und problemlos gewesen..


danke noch mal für deine message

LG Diana und schöne ostern

Beitrag von dominiksmami 04.04.10 - 12:13 Uhr

Huhu,

das Normalinsulin zum Abendbrot wird nichts am Nüchterwert ändern, dafür wirkt es viel zu kurz.

Aber früher zum Diabetologen gehen ist da sicher ratsam.

Meine Diabetologin ist da wahnsinnig stolz auf mich, weil ich ihren Rat beherzigt habe und mich so möglichst rasch vernünftig eingestellt habe.

Sie schaut nur einmal die Woche über meine Werte und meint ansonsten "na...sie machen das ja, da brauch ich ja nix sagen"

Angefangen hatte ich übrigens mit 8 Einheiten Basalinsulin zum Abend *g*

Ich hatte zwischenzeitlich einen wahnsinnigen Schub, dennoch haben wir es geschafft meine Werte innerhalb von 2 1/2 Wochen komplett einzustellen.

lg

Andrea

Beitrag von diana1101 04.04.10 - 11:45 Uhr

Hi Diana,

ich kann mich der Andrea nur anschliessen.

Aber auch ich - und ich bin Krankenschwester - habe mich nie wirklich getraut, meinen Insulinkonsum selbst zu erhöhen.
Irgendwann hatte ich aber den Dreh raus und es klappte wunderbar.

Habe in meiner Schwangerschaft viel Insulin gespritzt. Gerade in meiner Spitzenzeit.
Zum Frühstück 48IE Altinsulin- schnellwirksames Insulin
Zum Mittagessen 44IE
Zum Abendessen 46IE

Meine Nüchternwerte waren immer zwischen 80-99mg/dl. Da gab es angeblich keine Probleme.
Denn der BZ sollte in der Schwangerschaft zwischen 70-120mg/dl.
Und das war er.

Spritz dir heute abend einfach 2IE Basalinsulin mehr. Damit kannst du eigentlich nicht falsch machen.

Und rufe am Dienstag deinen Diabetologen an, wenn der Nüchternwert immer noch so schlecht ist.

Wünsche Euch trotzdem frohe Ostern.

LG Diana

Beitrag von hardcorezicke 04.04.10 - 11:47 Uhr

danke dir...

wie geschrieben.. vor dem essen ausser dem abendessen brauchte ich nicht spritzen.. fange heute abend mit dem abendnormal insulin zum abendessen an... und schaue bevor ich mit meinem basal spritze wie weit mein zucker ist.. sollte er noch zu hoch sein.. werde ich mein basal auch erhöhen..

danke das es euch gibt.. und mir mut macht :O)

Beitrag von dominiksmami 04.04.10 - 12:16 Uhr

Hallo,

das bringt so nix.

Das Normalinsulin wird deinen Abendzucker drücken...also wirst du eventuell denken du müßtest das Basalinsulin nicht erhöhen.

Da das Normalinsulin aber nach gut 3 Stunden aufhört zu wirden...ändert es definitiv NICHTS am Nüchternwert. Ganz im Gegenteil, je mehr du am Abend drückst, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit das du nachts unterszuckerst und somit dein Körper Zucker ins Blut ausschüttet, was dann eher schadet als nutzt.

Gegen Morgen ist der Insulinbedarf am Höchsten, Mittags am niedrigsten und abends etwas höher als Mittags aber lange nicht so hoch wie morgens. Dementsprechend wird es dir rasch gelingen den Abendwert zu drücken.

Basalinsulin wird langsam und kümmert sich, wenn du gegen 22 Uhr spritzt, eben exakt um die ansteigende Kurve zum Morgen hin.



lg

Andrea

Beitrag von diana1101 04.04.10 - 12:29 Uhr

Auch da kann ich mich der Andrea nur anschliessen.

Spritz ganz normal dein Abendinsulin und esse.

Da du ja um 22 Uhr noch mal messen musst entscheidest du dann...

Wie hoch sind deine Werte denn gegen 22 Uhr?

Beitrag von hardcorezicke 04.04.10 - 12:42 Uhr

meine werte um 22 uhr sind zwischen 90 und 100

ich messe seit dem 23.03 täglich..also das sind nur die 22 uhr werte

93
93
92
128
92
100
95
93
84
105
91
98