ES+9 wie geht es euch?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von delphinchen27 04.04.10 - 10:45 Uhr

Guten korgen und ein schönes Osterfest wünsch ich euch.

Wie geht es euch?
Werdet ihr langsam hibbelig?
Habt ihr die Hoffnung schon aufgegeben?
PMS?

Ich fang an, die Hoffnung aufzugeben, das das Bienchen ein Kämpfer war #schmoll
Ich habe wie gestern, morgens Unterleibschmerzen gehabt, die jetzt wieder weg sind.
Aber ein gefühl sagt mir, das morgen die Tempi runter gehen wird.
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=498606&user_id=559743

Beitrag von sky2609 04.04.10 - 10:48 Uhr

das sagt mir mein gefühl schon seit enr woche;-) eigentlich wollt ich gestern en sst kaufen aber mein mann hat mich davon abgebracht.ich wart noch bis ende der woche sollten mittwoch nich die mens eintrudeln und die tempi noch oben sein.

ich drück dir trotzdem die daumen

Beitrag von delphinchen27 04.04.10 - 10:52 Uhr

danke dir drück ich auch die Daumen.

schlimme ist, ich hab noch 4 Test`s hier in der Schublade zu liegen #schwitz

Beitrag von sky2609 04.04.10 - 10:59 Uhr

hmm böse sache:-D aber ich wir wenigstens abwarten bis du es+12 13 bist.

Beitrag von delphinchen27 04.04.10 - 11:01 Uhr

Ich bin da auch recht eisern.
Auch schon wegen meinem Bauchgefühl.
Normalerweise tritt bei mir 1-2 Tage vor dem NMT von urbia, meine Mens ein.
Wenn sie bis zum NMT von Urbia, nicht da ist und Tempi noch oben ist, dann wage ich einen .
Zum Glück sind auch Ferien, da hab ich morgends eh nicht so die Ruhe *hihi*

Beitrag von filiz72 04.04.10 - 11:45 Uhr

Eventuell bin ich eher ES+8...aber ich fühl mich genau wie Ihr. Verliere so langsam die Hoffnung, dass es gut gelaufen ist und werde grillig zu meiner Umwelt. PMS???

Außerdem ist gestern und heute die Tempi gesunken, zwar noch über CL, aber irgendwie deprimiert mich das. Obwohl ich auch gelesen hab, dass etwa eine Woche nach ES der Östrogenspiegel noch mal steigt und dadurch der ZS nochmal kommt (cremig), was auch die Tempi sinken lässt.

Aber das tröstet mich grad gar nicht.

Mysteriöse Unterleibsschmerzen hab ich jetzt schon ne Woche, und seit gestern zieht es im rechten Eierstock.

Seufz.#schmoll

Beitrag von filiz72 04.04.10 - 11:50 Uhr

@sky: Bleib tapfer, schließlich hibbeln wir gemeinsam!

LG, Filiz

Beitrag von filiz72 04.04.10 - 11:51 Uhr

...noch ist alles bestens bei dir! Daumendrück

Beitrag von g.i.n.a. 04.04.10 - 12:19 Uhr

Hallo delphinchen

Bin schon die ganze Zeit am hippeln und bilde mir alles mögliche ein. Da ich schon seit ein paar Tagen immer wieder mal Brustschmerzen, Rückenschmerzen und ziehen in den Leisten habe die mal kommen und auch wieder weg gehen, denke ich mein Köper bzw. meine psyche spielt mir mal wieder voll einen stereich.:-[

Und heute habe ich mich entschlossen dem abhilfe zu schaffen und habe bei ES 8/9 einen SST mit Morgenurin #roflgemacht- negativ. #klatsch

Ich weiß viiieeell zu früh, aber ich wollte mal wieder auf den Boden der Tatsachen zuück geholt werden und das klappt am besten mit einem negativen SST und siehe da die eingebildeten SS bzw. PMS- Anzeichen sind wie weggeblasen.

LG gina#sonne

Beitrag von beautyholic 04.04.10 - 12:35 Uhr

Hallo,

bei mir genauso ich bin heute ES+10, hab gestern Abend einen Test gemacht (25ml) negativ.

Ich habe die letzten drei Tage so ein ziehen und ziepeln und gestern so ein stechen. Außerdem bin ich die letzten paar Tage extrem müde und fühle mich schlapp..

Aber da hat mir meine Psyche wohl auch einen Streich gespielt.

Hoffentlich kommt die Mens wenigstens am Mo-Di dann bin ich wenigsten wieder im 28 Tage Zyklus.


Grüße an alle Mithibblerinnen