ziehen im bauch bitte helfen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lele7 04.04.10 - 11:16 Uhr

hallo erstmal wünsch ich euch schöne ostern...meine frage ist ich hab manche tage so ein ziehen im unterbauch meistens rechts,so das man sich kaum bewegen kann und mein bauch ist dann auch so hart tut ganz schön weh hat das auch wer von euch????und ab und an hab ich auch ein ziehen in der scheide,da hab ich immer angst das der kleine jeden moment rausflutscht....muss erst am 12 april wieder hin zur fa....lg von lele 23 ssw

Beitrag von uchika 04.04.10 - 11:53 Uhr

Hallo Lele,

also für menen Geschmack hört sich das ein bisschen extrem an, um einfach nur abzuwarten, bis du sowieso wieder einen Termin hast.
Kannst du denn etwas dagegen tun? Also mein Kind scheint auch eine Liegeposition zu bevorzugen, die irgendeinen Nerv abklemmt und für mich fieses Ziehen in der Seite mitbringt. Aber wenn ich dann ein bisschen herumlaufe (Treppensteigen ist da super), sucht er sich eine andere Lage und ich merk nix mehr. Da hat´s dann eindeutig damt zu tun, wie das Kind liegt.
Wenn das bei dir anders ist (und vor allem das Bauchhartwerden würde mich sehr misstrauisch machen) würde ich mich glaub ich wohler fühlen, einen Profi drauf schauen zu lassen...

Alles Gute Uta