Hilfe meine Cambria hat Schnecken!!!!

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von spinelli 04.04.10 - 11:17 Uhr

Hallo!

Ich hab mir letzte Woche im Baumarkt eine Orchidee mitgenommen. Für 1,- Euro. Dem entsprechend sieht sie im Moment auch aus. Hatte da aber schon mal eine für 1,-Euro mit und der gehts jetzt blendend. Bekommt grad n neun Stiel.

Na jedenfalls hab ich die grad getrenkt und jetzt wuseln da lauter Schnecken rum. Also mindestens 10 Stück. Vor ein paar Tagen hatte ich schon mal zwei runter aber da dachte ich das wären halt zwei die sich verirrt haben.

Was mach ich denn jetzt? Ich nehm ja mal nicht an das das normal ist, oder doch???


Bitte helft mir.


LG

Beitrag von nicola_noah 04.04.10 - 11:50 Uhr

#rofl

Beitrag von bibabutzefrau 04.04.10 - 12:18 Uhr

gleich mus ich kotzen.

sorry.#schein

Beitrag von spinelli 04.04.10 - 13:20 Uhr

Wie konnt ich auch nur so dumm sein und mir hier Hilfe erhoffen....

Solchen Vollpfosten wie euch ist echt nicht mehr zu helfen#augen

Beitrag von bloedli 04.04.10 - 15:38 Uhr

Selber Vollpfosten.

Google mal und schau dann selber.
Bist wohl humorlos,olle Schnepfe!

Gruß Steffi

P.S.Blume komplett umtopfen.
Würde die Erde komplett entfernen.
Abspülen in der Badewanne.
Neuen Topf nehmen,Seramis oder neue Blumenerde rein und dann mal abwarten ob sie weg sind!

Beitrag von nicola_noah 05.04.10 - 00:56 Uhr

Immer freundlich bleiben...Sonst kann der Vollpfosten auch anders....