Wann die nächsten Zähne??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von janine-stelzer 04.04.10 - 11:51 Uhr

Hallo ihr Lieben,
hab mal eine Frage zu den Zähnen. Und zwar hat mein Sohn am 12.038da ist er grad 6 Monate gewesen) die ersten beiden Schneidezähne unten bekommen. Man hat ihm nicht angemerkt, tat ihm also anscheinend nicht weh.
Jetzt ist er fast 7 Monate und seit 2 Wochen total schwierig und knatschig. Wird zwischendurch mal besser, mal ist es ganz schlimm. Ich denke mal, dass es die nächsten Zähne sind.
Jetzt zu meiner Frage: Nachdem die ersten Zähne da sind, wie lange dauert es im schnitt, bis die nächsten kommen?
Und kann es sein, dass er bei den ersten Zähnen keine Schmerzen hatte, dafür aber bei den nächsten umso schlimmmer?
Würd mich über Antworten und Erfahrungsberichte sehr freuen.
Schöne Ostern euch allen!

Beitrag von diana1101 04.04.10 - 12:17 Uhr

Hi,

dies Frage kann dir keine beantworten. Leider.

Bei meiner Nichte war es so, das sie die Zähne einfach "nebenbei" bekommen hat, mein Neffe dagegen immer total wund wurde und Schmerzen hatte.

Johanna zahnt z.B. nur Nachts oder Abends, tagsüber hat sie keine Zahnungsbeschwerden.
Sie sabbert auch nicht. Bekommt nur rote Bäckchen.

Die ersten Zähne kamen Ende Dezember 2009, dann mitte Januar, Ende Januar, Mitte Februar.. also alle 2 Wochen.
Dann hatten wir ca. 3 Wochen ruhe, dann kamen wieder Zähne.. im Moment sind wir im Dauerzahnungschub.
Johanna hat mindestens 7 Zähne.. Zahn 8+9 sind so gut wie da.

LG Diana & Johanna 10 1/2 Monate

Beitrag von jimmytheguitar 04.04.10 - 12:40 Uhr

Keine Ahnung, meiner (10Mon.) hat jetzt grade 6 !!! Zähne auf einmal bekommen, zwei unten und vier oben innerhalb von 2 Wochen.

Kann man also scheinbar gar nicht vorher sagen...

lg

Beitrag von kikiy 04.04.10 - 12:56 Uhr

Das ist total unterschiedlich.Mein Sohn hat sich bei einigen richtig gequält,andere kamen völlig unbemerkt. Er hatte mit 18 Monaten sein Milchgebiss bis auf einen einzigen komplett,und grade die hinteren Backenzähne,die angeblich immer probleme machen, waren einfach plötzlich da!

Beitrag von lelou24 04.04.10 - 13:51 Uhr

Hallo !

Das ist eine gute Frage , mein kleiner hat mit 6 Monaten seine ersten 3 Zähne unten bekommen . Nun wird er diesen Monat 10 Monate alt und von anderen Zähnen ist noch nichts zu sehen ! Meiner hat sich total gequält beim Zahnen und wie es nun wird wenn die nächsten kommen wird sich zeigen !!!

LG lelou

Beitrag von janine-stelzer 04.04.10 - 22:03 Uhr

Vielen Dank für eure Antworten.
Ich merk schon, es ist total unterschiedlich bei jedem MKind. Von daher muss ich wohl einfach abwarten, irgendwann kommen sie schon:)
LG