Das wars...

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von sorceres 04.04.10 - 12:20 Uhr

Vorletzte Woche im Kiwu noch positiv...heute das..

Tja, das wars dann... mein Vertretungsgyn hatte mich letzten Donnerstag in die Frauenklinik geschickt , weil er nichts mehr gesehen hatte auf US...

Die hatte nur eine gut aufgebaute und durchblutete Schleimhaut gesehen...Klangen aber noch zuversichtlich, da es ja noch früh war mit der Schwangersch., trotzdem war ein kleiner verdacht auf Eileiterschwangersch.da man keine Fruchthöhle gesehen hat...
Hatte Zyklen von 47 Tagen, daher war alles etwas schwieriger zu bestimmen...HCG wert war auch niedrig, test´s zeigten alle aber sofort positiv an..

Hätte übermorgen wieder hin gemusst, was ich mir aber jetzt sparen kann...

Seit gestern vormittag, fings mit leichten SB an was sich zum Abend zu einer leichten Blutung entwickelte...
Heute morgen bin ich von den "Mens"schmerzen wach geworden und es ist eine mittelere bis starke hellrote Blutung...

Ich bin sowas von traurig...

Beitrag von wasislos 04.04.10 - 12:25 Uhr

oh nein das tut mir leid lass dich drücken :-(
ich hatte zwar keine blutung aber hatte gestern leider eine AS :-(
ich würde danach trotzdem nochmal zur kontrolle gehen damit auch eine elss ausgeschlossen werden kann nicht das dein eileiter dann platzt oder soo
der wievielte zyklustag war denn gestern? wenn du einfach mal zusammen zählst?

Beitrag von sorceres 04.04.10 - 12:36 Uhr

Also gestern wäre der 61 Tag gewesen.
Am 25.03 hatte ich positiv getestet... In meinem letzten Zyklus hab ich meine Mens am 47 Tag bekommen und als ich jetzt am 52 immer noch nichts hatte, hatte ich es halt gewagt....

Und jetzt das...

Gestern morgen hatte mir der digitale Clearblue aber noch 1-2 Woche positiv angezeigt...

Würdet ihr denn nächste Woche noch mal zum Gyn gehen?

Beitrag von wasislos 04.04.10 - 13:55 Uhr

ich würd auf jedenfall nochmal nachschauen lassen
sicher ist sicher!!
viel glück

Beitrag von julie1108 04.04.10 - 12:36 Uhr

Das tut mir so leid für dich. Lass dich ganz fest drücken.

Ich weiß wie du dich jetzt fühlst, meine Ausschabung war gestern.

Ich wüsche dir, dass es dir ganz schnell wieder besser geht. Wir sind alle bei dir.

GLG

Julie mit #stern ganz fest im #herzlich

Beitrag von sorceres 04.04.10 - 13:40 Uhr

Danke, muss ich denn jetzt nächste woche noch mal los?

Beitrag von esha 04.04.10 - 13:57 Uhr

Oh je, das tut mir Leid.
Lass dich mal #liebdrueck.
LG Esha,
mit zwei Engeln im Herzen

Beitrag von hannah.25 04.04.10 - 14:32 Uhr

lass dich ganz fest drücken. #liebdrueck

es tut mir sehr leid, dass du nun auch diese schreckliche erfahrung machen musstest. :-(
es macht mich einfach traurig, wenn ich lese, wie viele sternenkinder es geben muss :-(

ich wünsch dir einfach ganz viel kraft, halt und alles gute. ich hoffe, du hast liebe menschen, die dich nun halten und dir kraft und trost spenden.
du hast alles recht traurig zu sein. lass die trauer raus, versteck sie nicht. weine, wenn du magst. das tut sehr gut.
dein stern wird immer bei dir sein - tief in deinem herzen. und es werden trotz guter tage auch mal wieder tiefpunkte kommen, wo dir dein sternchen sehr fehlen wird.

wenn du reden magst, wir sind hier alle da und verstehen dich #liebdrueck

#kerze für deinen stern

alles liebe
hannah mit #stern niklas und #stern sarah im herzen

Beitrag von sorceres 04.04.10 - 14:58 Uhr

Also gestern wäre der 61 Tag gewesen.
Am 25.03 hatte ich positiv getestet... In meinem letzten Zyklus hab ich meine Mens am 47 Tag bekommen und als ich jetzt am 52 immer noch nichts hatte, hatte ich es halt gewagt....

Und jetzt das...

Gestern morgen hatte mir der digitale Clearblue aber noch 1-2 Woche positiv angezeigt...

Würdet ihr denn nächste Woche noch mal zum Gyn gehen?

Beitrag von hannah.25 04.04.10 - 15:24 Uhr

zum gyn würd ich auf alle fälle gehen! du solltest es nachkontrollieren lassen. denn manchmal geht auch nicht alles ab und du brauchst noch eine as, was ich aber nicht hoffe.
aber abklären lassen solltest du es auf alle fälle.

ich wünsch dir alles, alles gute, viel kraft und halt. #liebdrueck

alles liebe
hannah mit #stern niklas und #stern sarah im herzen

Beitrag von sorceres 04.04.10 - 15:02 Uhr

Und vielen Dank für die lieben Worte!

Mein Schatz ist auch ganz traurig, aber wir werden das schaffen, genauso wie Ihr oder andere es auch schon geschafft haben.
#klee#stern

Beitrag von dia111 04.04.10 - 18:23 Uhr

Laß dich mal #liebdrueck
Es tut mir so leid für dich, doch ich würde trotzdem den Kontrolltermin war nehmen und hingehen.

LG
Diana mit CM+AS an der Hand und #stern+#stern fest im Herzen