wichtig........" 2 fragen"

Archiv des urbia-Forums Allein erziehend.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allein erziehend

Als Alleinerziehende selbstbestimmt zu leben hat Vorteile, andererseits ist es oft sehr anstrengend, den täglichen Herausforderungen allein zu begegnen. In diesem Forum findet ihr die Hilfe und Unterstützung von Frauen, die in einer ähnlichen Situation sind.

Beitrag von la-familia0101 04.04.10 - 13:00 Uhr


Ich weis nicht ob ich hier richtig bin aber ich versuche es trotzdem mal!!!



Bekomme ich unterhalt für meine 2 grossen kinder obwohl ich wieder gehreitet habe?

und


mein ex hat eine pfändung auf dem konto wegen nich gezahltem unterhalt an seinem ersten sohn!!!
jetzt zahlt er auch nicht ist es richtig denn er sagt er muss nicht zahlen wegen der pfändung
bitte um hilfe




Beitrag von sabrinaa81 04.04.10 - 13:37 Uhr

Er muss unterhalt für alle "seine" Kinder zahlen, wenn er das nicht kann kannst du beim Jugendamt Unterhaltsvorschuss beantragen.

Wie alt sind deine Kinder denn?

Beitrag von silbermond65 04.04.10 - 14:04 Uhr

UV kann sie NICHT beantragen,denn sie ist inzwischen verheiratet.

Beitrag von la-familia0101 04.04.10 - 15:38 Uhr

wie sie schon sagte ich bin verheiratet und das jugendamt weigert sich!!!!

meine kinder sind 7 j und 4 jahre

Beitrag von silbermond65 04.04.10 - 14:07 Uhr

Hallo!

Deine Heirat hat mit dem Unterhalt für die Kinder nichts zu tun.Dein Ex muß für seine Kinder trotzdem zahlen,und zwar für ALLE.
Nur UV (wozu dir weiter oben geraten wird) bekommst du eben nicht.
Hast du einen Unterhaltstitel? Er kann ja nicht einfach sagen,er zahlt jetzt nicht mehr ,nur weil eine Pfändung läuft.
Erkundige dich doch einfach mal beim JA ,was du tun kannst.

LG

Beitrag von hedda.gabler 04.04.10 - 16:21 Uhr

Hallo.

Vergiß das Jugendamt ... wende Dich an einen Anwalt.

Plus Anzeige Verletzung der Unterhaltspflicht ... kostet nichts (kannst Du bei der Polizei machen oder direkt bei der Staatsanwaltschaft per Brief) und soll extrem wirkungsvoll bei Vätern sein, denen es plötzlich einfällt, aus irgendwelchen fadenscheinigen Gründen nicht zahlen zu wollen.

Gruß von der Hedda.