Starkes Kind oder warum spüre ich es schon von außen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lavlav 04.04.10 - 13:01 Uhr

Hey ihr lieben,

ich bin jetzt in der 18. Woche und seit der 16. Woche spüre ich das Baby deutlich und täglich, habe auch vorher schon das Gefühl gehabt es zu sppüren. Seit einigen Tagen ist dies auch noch stärker geworden. Vorgestern Abend hatte ich die Hand auf meinem Bauch und plötzlich merkte ich den stubser auch an meiner Hand. Ich war etwas verwirrt. Gestern habe ich es gespürt, aber nicht von außen, also alles "normal" und nun liege ich hier weil mein Daumenlutscher gerade Turnstunde hat und plötzlich wieder zweimal an meiner Hand den stubser gespürt. Es stubst gerne da wo meine Hand liegt und zwei dieser vielen Stubser habe ich halt auch außen gespürt. Kann das sein? Ist mein Kind so kräftig oder macht es in dem Moment einfach eine Bewegung die so stark ist das ich es außen spüre. Wie gesagt war das jetzt der dritte Stubser den ich auch außen gespürt habe..

Was erwartet mich da für ein kräftiges Kind? Ein kleiner Fußballer?? :-D

#verliebt

Beitrag von katrin.-s 04.04.10 - 13:03 Uhr

Könnte sein, aber vielleicht bist Du doch schon weiter. ET ist ja immer nur ungefähr! Aber wenn Du eher schlank bist, kann dass auch sein, dass Du schon eher Dein Kleines spührst.
LG Katrin ET-7

Beitrag von lavlav 04.04.10 - 13:15 Uhr

Ja ich bin sehr schlank und auch meine Plazenta liegt "gut" sagt der Arzt. Ohje ist das aufregend..#verliebt Ich hätte so früh einfach noch nicht mit gerechnet.. #verliebt

Beitrag von baby.2010 04.04.10 - 13:12 Uhr

hi,ich bin eher dick,mein mann und ich spürten diesen pups schon ziemlich früh von aussen.war auch vor halbzeit.aber er war bei geburt der kleinste meiner babys :-D
er wog 3610g,war 50cm

LG sandra & Youcef heute 15 tage#verliebt...der hier auf meinem bauchi liegt und schlummert

Beitrag von lavlav 04.04.10 - 13:17 Uhr

Ich selber war bei der Geburt nur 48cm groß und ganz zart, da bin ich ja mal gespannt wie groß und stark mein Daumenlutscher ist.. #verliebt

Beitrag von .mami.2010. 04.04.10 - 13:17 Uhr

Hallo,

ich merke mein Krümel auch seid der 16. Woche von außen ganz deutlich immer schön die Beulen an der Hand und gestern hab ich mein Bauch mal gefilmt und da sieht man schön die Beulen #verliebt.

Ist aber schon meine 2. Ss.

lg und viel Spass noch, genieß es denn es wird nicht mehr lange so schön bleiben #schwitz.

lg

Beitrag von lavlav 04.04.10 - 13:31 Uhr

haha.. :-D Ja das die Tritte nicht so toll bleiben kann ich mir vorstellen. Mein kleines hat schon ein paar Mal meine Blase getroffen, nicht mehr so schön.. :-D

Ach ich freu mich das ucg es schon so toll spüren kann.. Nicht nur so deutlich von innen, sondern nun auch schon von außen.. #huepf Einfach schön.. #huepf