positiv, negativ, Blutungen!??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von duddges01 04.04.10 - 14:10 Uhr

Hallo ihr Lieben,
vor 5 Tagen habe ich einen SST von Genekam gemacht der auch nach einiger Zeit positiv ausfiel. Danach habe ich täglich einen SST (Genekam oder Pregnafix) gemacht und die waren alle schwach aber definitiv positiv. Heute war der Test negativ!?
Seit zwei Stunden habe ich auch Blutungen.
Was kann das sein?
Hat jemand ähnliches erlebt?

LG Melli

FROHE OSTERN#ei

Beitrag von jacqueline81 04.04.10 - 14:14 Uhr

Hi Melli,

was hast du NMT?

Frohe Ostern!

LG
Jacqueline mit Lana 3 Jahre + Zwillis 10+5 SSW

Beitrag von margarita73 04.04.10 - 14:14 Uhr

Hi,

bist Du schon am NMT? Hast Du mir einem 10er oder 25er Test getestet? Je nach Empfindlichkeit kann der eine noch negativ sein, der andere schon positiv. ABER: bei Blutungen solltest Du zum Arzt gehen und nicht im Netz surfen!!!

LG sabine

Beitrag von tintenfisch1 04.04.10 - 14:22 Uhr

Ich hatte vor ca. 2 Jahren einen Abgang sehr früh in der Schwangerschaft: 3 Tage nach NMT positiv, eine Woche später negativ und Blutungen. Ich habe aber nicht täglich getestet...
War ein Monat später wieder ss.

lg
Maria

Beitrag von tm270275 04.04.10 - 16:59 Uhr

Hi Melli,
wann ist denn Dein NMT? Klingt sehr danach, als hätte es sich nicht richtig eingenistet und geht jetzt mit der Mens ab.... aber um ganz sicher zu sein, würd ich auf jeden Fall schnellst möglich zum Frauenarzt gehen!
lg und alles Gute für DICH!
Tessa