Bei mir läuft alles durcheinander.brauche rat.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von inchen87 04.04.10 - 15:28 Uhr

hallo ihr lieben..
bin etwas verwirrt.. wie immer..
also..
ich war am 1.4. auf den 2.4. wegen wehen im KH..
muttermund ist 2 cm auf und die wehen sind wieder weg..
was ist das denn für ein mist? die dachten am 1.4. dass es jetzt los geht.. tja.. war wohl nix..
muss morgen auch wieder zum blutabnehmen, weil sie verdacht auf schwangerschaftsvergiftung haben..
schon komisch das die mich trotzdem heim gelassen haben..
blutwerte waren nicht in ordnung und ich soll sofort kommen, wenn ich kopf oder/und bauchschmerzen habe..

okay.. das ist ein anderes thema..

worum es eigentlich geht ist,
heute morgen bin ich aufgestanden, auf die toilette gegangen und hatte beim abwischen das ganze klopapier voller gelb/weißem zähem schleim.. und nicht so bisschen wie ich es bei dem ausfluss den ich hab gewohnt bin, es war schon recht viel..
meine erster gedanke war "was soll das denn jetzt schon wieder?"
dann kam mir der schleimpfropf in den sinn..
kann es sein dass das der schleimpfropf war?
wenn ja, ist das net bisschen unlogisch? mein muttermund ist doch schon 2 cm auf, da müsste der doch schon längst weg sein oder?

ich blicke so langsam net mehr durch..

habe auch noch allgemein paar fragen..
darf ich mit offenem mumu denn jetzt noch baden?
sex ist wohl nicht mehr drinnen..?
will ja net das keime ans kind kommen (auch wenn die fruchtblase ja noch ganz ist, ich hab halt angst was falsch zu machen)

kamm mir jemand mal sagen was da bei mir los ist?? sehe das als alles, aber keine normale schwangerschaft..
bin soooo verwirrt..

GLG und frohe ostern
ine (37. SSW + 3)

Beitrag von m_sam 04.04.10 - 15:46 Uhr

Alles halb so schlimm!

Kann bisschen was vom Schleimpfropf gewesen sein. Was meist Du wie lange dieses zähe Zeug in einem aushält, bevor es abgeht.....

Bei Nr. 2 hatte ich 4cm offenen Mumu und der Schleimpfropf ging gar nicht vorher ab. Das Zeug klebt halt wie irre in Dir.

Solange die Fruchtblase ganz ist, muss Du Dir auch keine Sorge machen wegen Keimen. Kannst ruhig Sex haben - vielleicht geht es ja dann los?

Hat bei meiner Kleinen damals auch super geholfen.

LG Samy

Beitrag von inchen87 04.04.10 - 15:51 Uhr

das wäre ja super.. denn ich warte eigentlich nur drauf, dass ich wehen bekomme oder die FB platzt..
was anderes kann ich ja auch nicht machen..

also kann ich auch baden gehen?
als ich im KH war hab ich all das vergessen zu fragen..
und aus angst das kind zu schädigen verzichtet man natürlich dann lieber..

danke für deine antwort :-)

GLG ine

Beitrag von m_sam 04.04.10 - 16:01 Uhr

Natürlich kannst Du baden!
Ich hatte lange, lange vor ET schon 2 cm damals bei Nr. 2 - da wäre ich ja rumgelaufen, wie ne Stadtstreicherin, ohne ein vernünftiges Bad!
Habe einfach vermieden, da ne halbe Flasche Schaumbad reinzukippen, weil das ja doch unten irgendwie ankommt. Aber sonst habe ich regelmäßig gebadet, regelmäßig Sex gehabt und bin trotzdem mit bis ET-4 gekommen.

Dann ging´s nach #sex völlig überraschend richtig los....ganz fix und in 40 Minuten war sie da! Funktioniert aber nur, wenn die Kleinen eh kommen wollen.
Bin gerade 39. SSW und mein MUSSTE gestern und heute "ran" und es ist gar nichts passiert#schein

Viel Glück!

LG Samy (39. SSW) + 2 Mädels

Beitrag von inchen87 04.04.10 - 16:18 Uhr

danke dir...
da bin ich ja beruhigt..

also die ärzte im KH waren sich einig das es wohl nicht mehr bis zum geplanten ET dauern wird..
der wäre am 23. april..

naja.. dann schau ich mal wie das hier morgen so weiter geht mit der blutentnahme und versuche mich nicht verrückt zu amchen.. (leichter gesagt als getan :-) )

dann kann ich ja beruhigt sexeln und baden gehen..
vielleicht will das kleine ja nur noch mal angestupst werden bevor es raus kommt.. ist bestimmt beim raus wollen wieder eingeschlafen ^^
hihihi..

drücke dir die däumchen und wünsch dir noch frohe ostern :-)