KfZ Versicherung??

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von lanni 04.04.10 - 16:15 Uhr

Hallo ihr Lieben,

was zahlt ihr so an KfZ Versicherung? Und für welches Auto?

Grund meiner Frage ist, das ich ein Auto angeboten bekommen habe, das über meinen Vater versichern lassen wollte. Der is aber die nächsten zwei Tage nicht erreichbar, so das ich ihn nicht fragen kann was er für nen Zweitwagen bezahlen würde. Aber das Auto muss relativ schnell weg, und wenn ich da bis morgen abend ne Zusage erteilen kann wäre das schon toll...

Da ich nun aber mal kurz rechnen müsste ob ich mir das überhaupt leisten kann brauch ich mal eben Anhaltswerte.

Vielleicht verrät mir ja jemand was er so zahlt.

Ich weiss das es auch von der Dauer des Führerscheinbesitzes abhängig ist etc. Soll auch nur nen Anhaltswert sein, weil ich absolut keine Ahnung habe was so ein Auto im Jahr kostet...

Also, her mit den Zahlen...

Liebe Grüße

lanni

Beitrag von motte1986 04.04.10 - 16:17 Uhr

29euro/monat bei der DEVK vollkasko.

ab mai 33 euro/monat vollkasko bei DEVK, weil wir 2x hochgestuft worden sind, wegen 2 vollkaskoschäden.

lg

Beitrag von shasmata 04.04.10 - 16:40 Uhr

58,95€ monatlich bei der HUK Coburg, Haftpflicht und Teilkasko.
SF 1/2, Corsa B Atlanta Modell '97, Tarifgruppe R.
PLZ 269...


Es ist vor allem wichtig für dich, welche SF-Klasse dein Vater für den Zweitwagen haben wird und die Daten des Autos halt ;)

Beitrag von zwiebelchen1977 04.04.10 - 21:04 Uhr

Hallo

Opel orsa c 230 Euro im Jahr Vollkasko.

Bianca

Beitrag von mamavonyannick 04.04.10 - 21:43 Uhr

Warum rechnest du das Auto nicht direkt über dich aus?. Im günstigsten Fall bekommst du SF1/2 mit 140% und gibst dann die Daten für DEIN Fzg ein. Was hast du davon, wenn ich dir sage, was ich fü unseren Renault zahle, du aber einen Ford Fiesta bekommst.
Wenn du einen Partner hast der ein Fzg besitzt, kannst du im günstigen Fall auch über ihn (oder dich) mit 85% eingestuft werden. IdR ist es dabei egal, wer der Halter ist.
Läuft es über deinen Vater wird es meist teurer, wenn du der Halter bist. Im günstigsten Fall bekommst du über deinen vater SF2 mit 85 %.

vg, m.