Wer kann sich das erklären?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von eh81 04.04.10 - 18:45 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Bin mittlerweile NMT+3.
Sonst kommt meine Regel echt pünktlich. Hatte drei Tage vor meinen NMT ganz leichte Schmierblutungen also am Klopapier und dann wars wieder weg. Dacht meine Mens kommt, aber neeee.

So und nun ist mir den ganzen Tag schwindelig, hab ziehen im Unterleib und an meinen Nieren aber der SST ist sowas von NEGATIV.

Woran kann es denn liegen #heul Werd noch verrückt.

Sorry fürs Labbern

Grüße
Eva

Beitrag von g.i.n.a. 04.04.10 - 19:09 Uhr

Also endweder ist dein HCG- Wert noch zu niedrig das der SST noch nicht anschlägt oder dein Eisprung hat sich diesen Zyklus verschoben ( kann bei jedem mal vorkommen).

Es könnte aber auch eine Zyste sein, denn die kann einen Zykus auch durcheinander bringen.:-(

Mit was für einem SST hast du den getestet 10er oder 25er? Vieleicht testest du in ein paar Tagen nochmal aber mit Morgenurin, oder du gehst nach Ostern einfach mal zum FA. Der kann dir dann genau sagen woran es liegt-

LG gina:-D

Beitrag von eh81 04.04.10 - 19:13 Uhr

Hm, aber habe am 16.03 einen Ovu Test gemacht, der war positiv und da haben auch geherzelt. Dann musste mein Mann wieder weg...

Hab bei Amazon Tests bestellt. Steht gar nicht drauf ob es 10er oder 25er sind, aber egal welcher, müsste doch schon anzeigen, wenn es so wer oder :-(

Ne Zyste? Merkt man sowas irgendwie? Ohje

Danke für Deine Antwort

Eva

Beitrag von g.i.n.a. 04.04.10 - 19:51 Uhr

Also zum SST wenn dein HCG-wert noch nicht hoch genug ist kann es sein das der 25er SST noch nicht anschlägt (gibt Frauen bei denen er erst sehr spät anschlägt und da ist halt ein 10er besser da er schon eher als ein 25er anschlägt ( z.B. der rosa Pregnafix) denn empfehlen hier viele im Forum.

Und zu der Zyste, die muss man nicht zwangsläufig spühren, kommt auf die größe an ( ich selbst habe die leider öfter. Ich freue mich immer das meine Mens aubleibt und habe hoffnung ss zu sein und dann stellt meine FA fest, leider eine Zyste.) ist aber echt nichts schlimmes die gehen zu 90% von alleine wieder weg. Aber diese kann leider nur vom FA vestgestellt werden.

Hoffe ich konnte dir ein wenig helfen. Wenn deine Mens in 2-3 Tagen nicht da ist würde ich nochmal Testen ist der wieder negativ, dann würde ich mal zum FA gehen.

Sorry, ist ein bissel lang geworden.

LG gina

Beitrag von eh81 04.04.10 - 20:21 Uhr

Hey bin foh, dass ich eine Antwort kriege, egal wie lang :-)
Habe nächsten Freitag zufällig einen FA Termin. Werd mich bis dahin einfach gedulden... müssen
und dank dir hab die Hoffnung noch nicht ganz aufgegeben.

Viele Grüße
Eva