Die Trinkmenge ist gestiegen *SiLoPo*

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von -marina- 04.04.10 - 18:53 Uhr

Ich freu mich so :-), mein kleiner Mann trinkt endlich mehr.

Seit fast 3 Monaten hat er jeden Tag 4 Flaschen mit höchstens 150ml pre getrunken.
Der KiA meinte, solange er an Gewicht zunimmt, bräuchte ich mir keine Sorgen zu machen.

Seit vorgestern verlangt er nun pro Flasche 200ml #huepf...vielleicht wird er ja doch noch ein großer starker Mann :-p

LG

Marina&Etienne (heute genau 5 Monate) #herzlich

Beitrag von knutschy 04.04.10 - 20:22 Uhr

Hallo,

ich kann mir vorstellen wie Du dich freust.

Fabian hat die ersten 12 Wochen nur aller 4-5h 50-80ml getrunken #schmoll

Manno da hab ich mir vielleicht Sorgen gemacht.

Und was soll ich sagen

17Monate
81cm
11kg
51cm Kopfumfang

#schein

Liebe Grüße Anja

Beitrag von knutschy 04.04.10 - 20:23 Uhr

PS: Er hat nie mehr wie 150-180 pro Milch_Mahlzeit genommen. Er trinkt selbst heut noch Nachts fast exakt seine 150ml 1er Milch.

Liebe Grüße Anja