ZS soviel ist das normal?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von baby-tuana06 04.04.10 - 18:54 Uhr

Hallo ihr lieben


also ich habe ja den ganzen zweiten Zyklus ZS cremig weiss und heute wird es extremer..Ist das normal?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=498909&user_id=762656

Beitrag von moeriee 04.04.10 - 18:59 Uhr

Huhu!

Beii www.winnirixie.de habe ich Folgendes gelesen:

"2. Zyklushälfte: 3 Tage nach dem Eisprung sollte eine Austrocknung erfolgen. Eine Woche nach dem ES kann es für 2-3 Tage wieder zum cremigen Zervixschleim kommen. Dies fällt auf die Einnistungszeit, hat aber mit der Einnistung selber nichts zu tun. Bis NMT ist man wieder eher trocken. 1-2 Tage vor NMT kann man wässrigen, spinnbaren ZS bekommen, wenn sich die Periode ankündigt.

...

Spinnbarer ZS vor NMT?
Wenn sich der Embryo einnistet, produziert der Körper noch mehr Progesteron (auch Östrogen und HCG), was die Gebärmutterschleimhaut (GSH) weiterhin aufgebaut hält. Wenn kein eingenisteter Embryo da ist, fällt die Produktion vom Progesteron und die GSH wird auch zersetzt. Dies passiert 2-3 Tage vor NMT. Zuerst läuft das Wasser aus der GSH raus, deswegen haben viele Frauen 1-2 Tage vor NMT spinnbaren ZS, was mit Fruchtbarkeit jedoch nichts mehr zu tun hat, sondern auf das Zersetzen der GSH hinweist. "

(Quelle: http://kiwu.winnirixi.de/zervixschleim.shtml)

War bei mir auch so. Die Mens ist zwar noch nicht da, aber seit gestern habe ich wässrigen, spinnbaren ZS. Und heute ist, passend dazu, die Tempi gefallen. Aber es muss nicht zwingend was heißen.

Ich drücke dir weiter die Daumen! #klee

Marie