Begegnung mit meinen Pferden!!! SILOPO

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von elegie 04.04.10 - 19:21 Uhr

Hallo zusammen,

Ich wollte nur mal eben mein schönes Erlebnis mit euch teilen.
Ich habe 5 Pferde und eines von ihnen (meine absolute Traumstute) hat soeben ein Hengstfohlen bekommen, das sehr aufdringlich ist.
Nun hat sie mich heute regelrecht vor ihrem kleinen "Rüpel" beschützt, hat ihn nicht mit der Nase an meinen Bauchi gelassen.
Dafür hat sie die ganze zeit meinen Bauch abgeschleckt, bzw die Jacke auf dem Bauch#verliebt
Ach können meine Tiere lieb sein:-)
Hat jemand von euch ähnliches erlebt???
Freue mich über andere schöne Geschichten!!!

Ganz liebe Grüße
Elegie mit Bauchzwerg in der 32 SSW

Beitrag von sunnyloca 04.04.10 - 19:35 Uhr

Oh wie süüüß!!! #verliebt

Beitrag von axaline 04.04.10 - 19:37 Uhr

Wir haben zwar keine Pferde, aber seitdem ich schwanger bin schläft unser Hund nur noch bei mir am Bauch oder am Rücken !
Wobei man dazu sagen muss er ist normalerweise total auf meinen Mann fixiert und schläft auch sonst immer nur bei ihm im Bett !

Gruß Janine (35 SSW)

Beitrag von bianca88 04.04.10 - 20:11 Uhr

voll Süß #verliebt

Ich bin mal gespannt wenn ich hoch schwanger bin was meine Pferdis machen :-) ich arbeite mit Pferden bzw. Misten,Putzen, Kutsche fahren, Planwagenfahrten Planen, Ausflüge vorbereiten usw.

Pferde sind die tollsten :-)

Lg Bianca mit Ü-#ei und Kiara 14 Monate

Beitrag von pollinchen 04.04.10 - 20:57 Uhr

Hallöchen,

unser ShireWallach schnuppert mich seit der Schwangerschaft zur Begrüßung immer erst von oben bis unten ab und lehnt dann seinen Riesenschädel an meine Schulter.

Er war schon immer sehr verschmust, aber seit ein paar Wochen sucht er noch mehr Körperkontakt.

Unsere Dt.Doggendame is verschmust wie immer, da gibts keinen Unterschied.

LG
Kerstin

Beitrag von anneli1105 04.04.10 - 21:37 Uhr

meine pferdis sind da auch ganz sensiebel gewesen, ebenso mein hund. ich bin auch noch ruhigen gewissens bis ende 30. woche geritten, tgl, 2 pferde ;-)
jaja, steinigt mich ruhig, ich steh dazu

lg

Beitrag von elegie 05.04.10 - 01:53 Uhr

Dann müsste ich mich jetzt wohl ebenfalls steinigen lassen (-:
Ich reite immer noch und mir und dem Bauchzwerg gehts wunderbar!!!
Natürlich nur auf meinem braven, etwas älteren Island-Wallach...aber es tut jedes mal aufs neue gut und mein Rücken dankt es mir auch!;-)