Nach 2 fehlgeburten wieder schwanger?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jazzman1987 04.04.10 - 19:39 Uhr

Hallo ihr lieben,
Ich fange mal so an... ich hatte vor einem Jahr meine 2te Fehlgeburt (ein gesunden Soh habe ich bereits mit 4 Jahren). Seitdem versuchen ich und mein Freund es,jedoch bisher vergebens. Nun bin ich eine Woche überfällig und hab so ein starkes druck empfinden im Unterleib. Ich frage mich, ob es jetzt geklappt hat. Habe vor 3 Tagen ein Test gemacht jedoch war der negativ. Wenn ich viel laufe oder stehe empfinde ich disen Druck schon als leichten schmerz. Meint ihr es könnte eine Schwangerschaft sein?Oder was anderes?

Bitte antwortet mir.
LG

Beitrag von diana-br. 04.04.10 - 19:44 Uhr

Sagen kann ich dir das leider nicht! Kann aber sein das dein ES sich verschoben hat und deshalb der neg. SST

Wünsche dir viel Glück#klee

Beitrag von jazzman1987 04.04.10 - 19:52 Uhr

Hmm..., ich bin so verunsichert wegen dem Test...naja vielleicht macht es ja Sinn morgen früh nochmal ein zu machen...