Vormolch schon in der 17SSW?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sylipse 04.04.10 - 19:43 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Mir schmezen und spannen total die Brüste und es kommt gelblich,zähe Flüssigkeit raus.

Was kann ich tun?

Ist es dafür nicht zu zeitig? Muß dazu sagen,das es meine 3 Schwangerschaft ist.

Danke euch!

Liebe Grüße!
Anita

Beitrag von axaline 04.04.10 - 19:46 Uhr

Es gibt Frauen, die haben schon zu Beginn der SS Vormilch. Einige mehr, einige weniger.

Ich selbst hatte sie in den ersten beiden SS garnicht. In dieser SS habe ich sie seit der 25 Woche ca.

Gruß Janine (35 SSW)

Beitrag von sexy-hexe 04.04.10 - 19:48 Uhr

also bei mir ist es die zweite ss und mein sohn ist jetzt 11 monate alt,bin in der achten woche.
bei mir ist das mit der bust und der vormilch genauso aber ich denk das es daran liegt das die letzte ss nicht so lang her ist.

Beitrag von haseundmaus 04.04.10 - 20:12 Uhr

Hallo!

Das ist ok. Ich hatte schon ab der 15. Woche Vormilch. In meiner ersten Schwangerschaft war das nicht so. Wer weiß, woran das liegt. Aber es ist nichts schlimmes. Ich hatte das als gutes Zeichen gesehen, dass meine Brust arbeitet, denn ich wollte ja unbedingt stillen. Klappt ja auch immer noch super, Lisa ist jetzt 6 1/2 Monate alt. :-)

Manja mit Lisa Marie #verliebt *18.09.09

Beitrag von vero89 04.04.10 - 21:03 Uhr

huhu

jep es ist ok,

ich bin jetzt auch in der 17 ssw und muss stilleinlagen hernehmen weil sonst wäre ich pitschnass ;)

hatte das in meiner ersten ss auch schon

lg