Kind krank!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sinchen01 04.04.10 - 19:43 Uhr

Hallo und Guten Abend!

Wie es ja schon oben steht, mein Kind ist krank und das zum 1. mal so richtig! Naja was heißt richtig! Er hat 38,7 grad Fieber aber sonst keine Anzeichen von einem Infekt! Ich muss dazu sagen, dass mein kleiner im moment ziemlich viel mit den nächsten Zähnchen zu tun hat! Weis aber nicht ob das davon kommt!
Er war total schlapp vorhin und hat nur auf mir gelegen und vor sich hin gedöst! Abendbrei habe ich ihm auch keinen gemacht, habe ihn nur um 19.00 Uhr gestillt und ins Bett gelegt!
Nun zu meiner Frage, soll ich ihm wenn er sich meldet nochmal die Temp. messen oder wie immer kurz stillen und dann wieder ins Bett packen?

Die letzte Nacht war schon ganz schlimm, er hat 2 1/2 Stunden nur geweint, aber da hatte er noch kein Fieber! Ich habe ihm dann ein schmerz Zäpfchen gegeben und dann war schnell ruhe! Er war dann den ganzen Tag völlig normal, erst gegen Nachmittag fing er an mit Fieber!

Vielen Dank für eure Antworten und sorry das es so lang geworden ist! :-)

Beitrag von knutschy 04.04.10 - 20:17 Uhr

Hallo,

ja beim zahnen kann das Baby auch mal Fieber bekommen. Was aber eigentlich weniger am zahnen liegt sondern eher daran das Sie für Infekte anfälliger werden und sich meist dann was aufschnappen.

Würde schon nochmal Fieber messen in der Nacht wenn Sie dir warm vorkommt, das merkt man ja meist doch.

Liebe Grüße und gute Besserung, wünsch euch eine relativ ruhige Nacht (ich hoff seit 17 Monaten auf ruhige Nächte ;-) )

Beitrag von doreensch 04.04.10 - 21:19 Uhr

Gegen die Zahnprobleme helfen uns Osanit Kügelchen wunderbar, mehr als 2 Gaben brauchen wir da nicht

Ich würde Feiber messen wen er wach wird der Zwerg. Bei Rossmann gabs neulich so einen netten Fiebermessschnulli für 3 oder 4 Euro damit kann man auch im Schlaf gut testen obs sinkt oder steigt toysareus hat den auch so günstig