An die Mehrfach mamis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jennyjenny 04.04.10 - 19:56 Uhr

Ich bekomme unser drittes Kind und habe schonjetzt viel viel mehr zugenommen wie bei den beiden.
Daniyel ist mit 52 cm und 3300g auf die welt gekommen und Kevin war 55 cm und 3860g. Habe irgendwie schiss das das baby noch viel größer und schwerer wird da ich so viel zunehme... Oder ist das Qatsch?

Wir war es bei euch?

LG und frohe Ostern noch

Beitrag von macona 04.04.10 - 20:00 Uhr

...ich trage auch Nr. 3 in mir (26. SSW) und habe das Gefühl, mein Bauch ist viel größer als bei den anderen beiden...Trotzdem denke ich, dass es mit dem Geburtsgewicht sowie der Geburtsgröße weniger zu tun hat.

Liebe Grüße
Nadine

Beitrag von sophiechen2004 04.04.10 - 20:13 Uhr

Hallo!

Also unsere Tochter kam 2 Wochen vor ET zur Welt und wog 3350 g bei einer Größe von 51 cm.

Unser Sohn kam gute 3 Wochen vor ET zur Welt und hatte bereits 3450g bei einer Größe von 50 cm.

Mal sehen wie es bei unserem 3. Kind sein wird!!!??? #rofl

LG

Beitrag von chaos-queen80 04.04.10 - 20:29 Uhr

Hallo,
meine Tochter kam bei ET+9 auf die Welt mit den Maßen 3.320 g und 51cm. Ich habe 22 kg zugenommen!

Jetzt wurde das Baby auf ein aktuelles Gewicht ovn 2300-2500g geschätzt (KU 31cm) und ich hab bis jetzt 8 kg zugenommen. In der 1. SS waren es bis zur 32. SSW 13 kg! Und der Unterschied: Jetzt habe ich Wasseransammlung (Hände, Beine, Gesicht) und in der 1. SS nicht.

HOffe, ich bleibe in dieser SS unter der 15kg-Grenze!

LG
Tina

Beitrag von finnundole 04.04.10 - 21:13 Uhr

an dem gewicht und der größe des babys kannst du gar nix beeinflussen...nur an deinem eigenem und das aber auch nur bedingt kann ich mir vorstellen. es ist auch viel veranlagung.

1.ss = 30 kilo mehr#schock
2.ss = 25 kilo mehr

und nun bin ich ende 37.ssw und habe +16 kilo...mal schaun wie viele es noch werden...bei den leckeren nougateiern:-p

ich habe mit disziplin und sport zwar fast mein ausgangsgewicht erreicht...aber einfach wars nicht.

alles gute
die katja

Beitrag von m_sam 04.04.10 - 21:22 Uhr

Nr. 1

3410g / 50 cm

Nr. 2

3150 / 47 cm (allerdings Diät ab der 32. SSW wegen SS-Diabetes)

Nr. 3

war in der 36. SSW knappe 2600g schwer (geschätztes Geburtsgewicht um die 3200-3300g) - halte aber auch hier Diät seit der 33. SSW wegen SS-Diabetes.

Evtl. solltest Du Dich mal testen lassen.

LG Samy

Beitrag von lolia1 04.04.10 - 21:41 Uhr

Bei allen 3 ss habe ich 20-22kg zugenommen und das kam dabei raus:

Nr.1 3690g 50cm
Nr.2 4350g 51cm
Nr.3 3590g 50cm

bin jetzt auf Nr. 4 gespannt, ich hoffe unter 4000g

LG Petra