Totales Gefühlschaos in meinem Kopf...

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von ......................... 04.04.10 - 22:20 Uhr

Ich werd noch irre.... Ich weiß, ich hab scheiße gebaut, ich bin fremdgegangen und das öfter (andere würden es Affäre nennen). Mein Mann und ich sind seit 3 Jahren verheiratet und er ist wirklich ein toller Ehemann, aber es läuft einfach nicht im Moment, sexuell schon mal gar nicht, ich habe keine Lust mehr auf ihn.

Mein Problem ist dass sich für den anderen immer mehr Gefühle entwickeln meinerseits. Das macht mich wahnsinnig weil ich weiß dass es das Richtige wäre den Kontakt abzubrechen und es sein zu lassen, aber ich kann es einfach nicht weil ich ihn unheimlich mag und mir, glaube ich was fehlen würde....

Ich weiß, die meisten werden schreiben, schäm dich, wie unfair gegenüber deinem Mann....das weiß ich!!!!! Ich erwarte auch keine großartigen Ratschläge, ich wollte mich einfach nur mal ausheulen, weil ich mit niemandem drüber sprechen kann... #heul

LG

Beitrag von die-ohne-name 04.04.10 - 22:41 Uhr

Wenn du magst, schreib mich mal über Vk an!

Beitrag von jana4335 05.04.10 - 11:37 Uhr

hi ....

keiner wird dich verurteilen, dass passiert halt, ich weiß, das ist keine Entschuldigung aber sieh es als Chance.

Er ist dein Ehemann, vielleicht wird dir auch bewusst, wie wichtig er dir ist, oder eben nicht.

lg jana, die volles Verständnis für dich hat.